Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Mainzer Culinarium

Rezept des Monats August 2014

Beeren, Malz und Sorbet

Gericht

Zutaten für 4 Personen

Sorbet:
300 g gemischte Beeren
30 g Zucker

Malzstreusel:
50 g Mandelgriess
30 g Mehl
8 g Kakao
8 g Malzkaffee
50 g Muscovadozucker
3 g Salz
40 g flüssige Butter

Deko:
4 Aprikosen
Frische Beeren
1 Babyananas
Frische
Minze oder süsse Kresse

Koch

Zubereitung

Für das Sorbet die Beeren mit dem Zucker fein mixen, passieren und in einer Sorbetière gefrieren lassen. Oder, falls Sie keine Sorbetiere habe, als Granité anbieten: Das Beeren-Zucker-Mus in einer Schüssel in den Tiefkühler stellen und alle 15 Minuten mit einer Gabel durchrühren.
Die Ananas schälen, in dünne Scheiben schneiden und bei 80 Grad im Ofen trocknen.
Die Zutaten für die Streusel verkneten und bei 160 Grad ca. 15 Minuten backen.
Die Aprikosen entsteinen, einkochen, mixen und passieren.


Guten Appetit wünscht
Kai Pfadenhauer vom Espenhof