Unser Tipp

Werbung


Rezept des Monats Juli 2008

Grüne Fettuccine mit Flusskrebsschwänzen

gebratenen grünen Spargel & geschmolzenen Kirschtomatenconfit an Mascarponeschaum


Fettuccine

Zutaten:


250 g Fettuccine
240 g Flußkrebsschwänze
500 g Kirschtomaten
16 Stangen Grüner Spargel
20 g Zwiebelwürfel
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Frischer Basilikum
Frischer Oregano
Frische Blattpetersilie


Sauce:

50ml Weißwein
100 ml Sahne
100 g Mascarpone
Salz, Pfeffer


Zubereitung:


Fettuccine in kochenden Salzwasser al dente kochen. Vom Spargel die letzten 5 cm abschneiden, nicht schälen. Kirschtomaten halbieren. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Kräuter grob schneiden

Grünen Spargel in Olivenöl von allen Seiten kurz anbraten. Halbierte Kirschtomaten, Zwiebelwürfel, Flußkrebsschwänze zugeben. Alles zusammen kurz durchschwitzen, bis die Tomaten aufplatzen. Würzen mit frischen Kräutern, Salz und Pfeffer.

Mascarponeschaum:
Sahne mit Weißwein reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mascarpone unterheben und mit dem Mixer schaumig schlagen. Anrichten…

Guten Appetit!!!



Vogt
In unserer Reihe mit den Köchen des MAINZER CULINARIUMS stellt Tino Vogt, Küchenchef von Gauls Catering, ein schmackhaftes Nudelgericht vor.