Unser Tipp

Werbung


Rezept des Monats April 2003

Lammspiess mit Backpflaumen

auf Gemüsebett mit Joghurt-Dipp


Lammspiess mit Backpflaumen

Lammspiesse:

180 g Lammrücken pro Person
4 St. Pflaumen pro Person
Olivenöl zum anbraten,
Salz, Pfeffer, Spieß
Kräuter der Provence
Lamm in Würfel schneiden auf Spiess abwechselnd mit den Plaumen geben. Würzen und in Olivenöl auf jeder Seite 4 min braten.

Gemüse (4 Personen):

1 Zwiebel
2 Kleine Karotten,
1 Kleiner Lauch
1 Knolle Fenchel
1 Zuccini
2 Kartoffeln
4-8 Cocktailtomaten
frische Kräuter salz und Pfeffer
Gemüse in Streifen ca 1 cm. Schneiden. Erst die Karotten und Kartoffeln anbraten, dann nach und nach die anderen Gemüse hinzugeben. Abschmecken. Auf Teller mit den Spiessen anrichten.

Joghurt- Dipp:

2 Joghurtbecher á150 g
frischer Koriander
frische Minze
Salz, Pfeffer,
Zitronensaft.
Kräuter hacken und unter den Joghurt geben. Abschmecken. (Der Dipp kann auch als Marinade für das Lamm verwendet werden. Am Vortag zubereiten und einen Teil davon zum Marinieren verwenden.)


Gebert In unserer Reihe mit den Köchen des MAINZER CULINARIUMS stellt Wolfgang Gebert von Gebert's Weinstuben, in der Frauenlobstraße 94 in Mainz, ein Lammgericht vor.