Unser Tipp

Werbung


Rezept des Monats Januar 2003

Eintopf von Flussfischen und Muscheln

in Safransud


Eintopf von Flussfischen

Zutaten für 4 Personen:

250 g Lachsforellenfilet,
250 g Zanderfilet,
200 g ausgelöstes Muschelfleisch,
3 Karotten,
4 Kartoffeln,
1 Knolle Fenchel,
1 l Muschelfond,
1/2 l Weißwein,
3 Schalotten,
Safranfäden,
1/4 l Sahne,
100 g Butter

Zubereitung:

Die Muscheln in Weißwein, Wasser, Schalotten und Fenchel garen und aus den Schalen lösen. Den Fond durch ein Sieb passieren. Mit Weißwein und weißem Mirepoix reduzieren. Sahne und Safranfäden zugeben und mit Butter aufmixen. Die Kartoffeln in Form schneiden und im Safranfond dämpfen. Gemüse, Fenchel und Safrankartoffeln im tiefen Teller anrichten. Fisch im Sud dämpfen und auf dem Gemüse platzieren. Mit Safranfond übergießen und mit Blattpetersilie und Croûtons dekorieren.



Koch Andreas Gaul
In unserer Reihe mit den Köchen des MAINZER CULINARIUMS Andreas Gaul (Gaul Gastronomie und Gaul's restaurant, In den Weinbergen 5, Mainz-Laubenheim) ein Eintopf Rezept vor.