Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Firmenportrait


135 Jahre Schué

Jubiläum am Kirschgarten: Seit 135 Jahren befindet sich hier im Herzen der Altstadt ein Betrieb, der ein Synonym für »Sanitär /Heizung /Elektrik« sowie für Service, Qualität und Kundennähe ist: die Firma Schué.


Im Oktober 1882 bezog der damals 32-jährige Konrad Krimmel mit seiner Spenglerei eine Hälfte des »Haus Aschaffenberg« im Kirschgarten 28. Damit begann die Geschichte eines Mainzer Traditionsunternehmens das heute von Theodor Schué, tatkräftig unterstützt von seiner Frau Sabine, in der fünften Generation geführt wird. Wie alle seine Vorgänger ist der heutige Inhaber ein ebenso seriöser wie leidenschaftlicher Handwerker mit einer klaren Devise: Der Kunde ist immer noch König und ein »Geht nicht« gibt es bei ihm zunächst einmal nicht. Ob Sanitär, Heizung oder Elektrik: Er liebt die Herausforderung, das Außergewöhnliche, den besonderen Akzent: Kundenwünsche werden aufgenommen und mit neuester Technik umgesetzt.

Theodor Schué kombiniert auf seine ganz spezielle Art und Weise das Wissen eines traditionellen Handwerks mit einem modernen Netzwerk: Architekten, Innenarchitekten und Handwerksbetrieben anderer Fachbereiche garantieren eine umfassende Beratung und Begleitung von der ersten Idee bis zur Realisierung eines Projekts. Dazu kommt ein sorgfältig ausgewählter Zuliefererstamm der den Kunden eine große Auswahl an geschmackvollen Produkten bietet.


Ehepaar Schué
Theodor und Sabine Schué sind aus der Mainzer Altstadt nicht mehr wegzudenken. Sie führen ihr Traditionsunternehmen am Kirschgarten nun in der fünften Generation. Mit dem richtigen Know-How und viel Kreativität können sie auch ausge­fallenere Kundenwünsche zur vollen Zufriedenheit erfüllen.

Das »Tüpfelchen auf dem i« ist dabei die »Galerie« - eine Boutique für alle Arten von Badezimmeraccessoires, die seine Frau Sabine vor etwa zehn Jahren auf der gegenüberliegenden Seite des Kirschgartens eröffnet hat. Hier erhält man von ausgewählten, auch veganen, Naturprodukten über den Vergrößerungsspiegel bis hin zum Bademantel alles für das etwas andere Bade-Erlebnis. Das meiste natürlich: exklusiv. Da liegt es klar auf der Hand: Ob Neubau, Umbau, Sanierung oder Reparatur - die Firma Schué ist genau die richtige Adresse, wenn es etwa um die Umsetzung Ihrer Wunschvorstellungen für den Bad- und Sanitärbereich geht.

Ein weiterer Vorteil ist hierbei die Firmenphilosophie Sanitär, Elektro und Heizung aus einer Hand anzubieten. Das kommt den Kunden entgegen, spart ihnen unnötige Lauferei, Terminabsprachen mit unterschiedlichen Unternehmen und Vergleiche. Unterstützt wird Theodor Schué von seiner Frau Sabine (»Sie ist die Kreative; ohne sie geht hier nichts!«) und rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Viele von ihnen sind seit Jahren dabei und haben die Begeisterung des Chefs verinnerlicht. (»Die Mitarbeiter sind unser Potential.«)

Da das Angebot der Firma Schué in der Region sehr gut ankommt ist die Nachfrage entsprechend groß. Daher sucht das Unternehmen laufend neue Mitarbeiter für alle Gewerke und bildet auch ständig in allen Bereichen Azubis aus.

»Schué« und »Altstadt« - das gehört in Mainz einfach zusammen. Deshalb kommt für die Familie ein Umzug »Raus ins Grüne« auch nicht in Frage. Wohnung, Hauptsitz und Büro befinden sich im historischen Fachwerkhaus »Zum Aschaffenberg« das seinerseits von den Schués mit großem Aufwand fachgerecht renoviert wurde.

| MDL



schué - Sanitär / Heizung / Elektrik
Inh. Theodor Schué


Büro: Kirschgarten 26-30, 55116 Mainz
Tel. (0 61 31) 22 35 55
Fax (0 61 31) 22 13 97
theodor@schue-mainz.de
www.schue-mainz.de

Galerie: Kirschgarten 29, 55116 Mainz
Tel. (0 61 31) 2 11 58 11