Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
V E R L O S U N G !

herbert groenemeyer Open Air in Mainz
Am 26. Mai steht Herbert Grönemeyer auf der Bühne im Messepark Hechtsheim!
Am 28. Mai kommt der türkische Popsänger Tarkan!
DER MAINZER verlost für jedes Konzert je zwei Karten!
Mehr Informationen finden Sie auf der Seite Verlosung.

Werbung

Wirtschaft

Verkaufsstart »Campo Novo« in Mainz

Baubeginn von modernen Studentenapartments in Mainzer Top-Lage


Campo Novo Mainz


Die Campo Novo-Familie bekommt Zuwachs. Mit Campo Novo Mainz entsteht neben den Standorten in Freiburg, Stuttgart und Karlsruhe derzeit das vierte Haus in Deutschland. Schon mit den ersten Campo Novo-Häusern wurden im studentischen Wohnungsmarkt neue Maßstäbe gesetzt.

»Campo Novo vereint moderne Architektur und urbanes, studentisches Wohnen in idealer Lage. Mit viel Liebe zum Detail und perfekter Funktionalität wurden moderne und helle Wohnungen geplant, ausgestattet mit hochwertigen langlebigen Materialien«, so Alfred Hildebrandt, Geschäftsführer von Hildebrandt Immobilien GmbH, die die Wohnungen vermarktet und seit vielen Jahren Studentenwohnheime vermietet und verkauft. Unterstützt wird Hildebrandt Immobilien bei der Vermarktung durch die Sparkasse Mainz.

Der Bau der insgesamt ca. 900 Studentenzimmer im Bereich der Mombacher Straße hat bereits begonnen. Am 29. April wurde die Grundsteinlegung mit dem Oberbürgermeister Michael Ebling gefeiert. Die Fertigstellung des ersten Gebäudes ist für Ende 2017 geplant. Die Kaufpreise beginnen bei 100.000 €. Bauträger ist die bankenunabhängige P+B Mainz 1 GmbH & Co. KG aus Sankt Augustin. Als Generalunternehmer wurde die Ed. Züblin AG beauftragt.

»Das Projekt wird durch ein starkes Team ausgeführt, was sich schon bei anderen großen Projekten mehrmals bewährt hat. Der Verkauf ist gut gestartet. Das Interesse von Kapitalanlegern, die wegen der niedrigen Zinsen ein sicheres Investment mit hoher Rendite suchen, ist sehr groß«, so Alfred Hildebrandt, dessen Firma ein Büro direkt am Grundstück hat und auf Wunsch für die Käufer auch das Vermietungsmanagement übernimmt.

»Das Projekt wird den angespannten Mainzer Wohnungsmarkt für Studenten und Singlehaushalte merklich entlasten. Die Studenten können sich schon jetzt auf ein außergewöhnliches Objekt freuen«, ergänzt Alfred Hildebrandt.

Infos: http://campo-novo-mainz.eu

| MDL