Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
V E R L O S U N G !

RLP-Ausstellung DER MAINZER verlost
5x 2 Eintrittskarten zur
Rheinland-Pfalz-
Ausstellung
Vom 12. bis 20. März 2016
Beantworten Sie folgende Frage: Zum wievielten Male findet die Rheinland-Pfalz-Ausstellung statt?

Bitte senden Sie uns
eine E-Mail an
verlosungen@dermainzer.net
Stichwort: RLP-Ausstellung
Einsendeschluss: 10.3.2016

Werbung

RAM-Regio

Ram regio

Eine Ausstellung für die ganze Familie

Es ist bereits die 45. Auflage der Rheinland-Pfalz Ausstellung, doch die größte Mehrbranchenmesse des Bundeslandes und des Rhein-Main-Gebietes präsentiert sich wie gewohnt mit neuen Ideen, Innovationen und Trends.


Über 700 Aussteller zeigen auf mehr als 27.000 Quadratmetern vollständig überdachter Fläche vom 12. bis 20. März 2016 auf dem Messegelände in Mainz-Hechtsheim ihre Produkt- und Dienstleistungsangebote. In zehn Themenwelten spannt sich der Bogen von Bauen & Renovieren, Energie Sparen und Haushalt über Wohnen, Garten und Gesundheit bis hin zu Mode, Fahrzeuge, Dienstleistungen und Reisen.

Vier »Messen in der Messe« - Wein-Direktverkaufsmesse »RegioWein« an allen Messetagen, »Faire Welten«, »Startermesse« (beide 12.-14. März), »TouristikWelt« (18.- 20. März) - und drei Sonderschauen - »EWR Rheinland-Pfalz-Halle«, »Energie Sparen«, »Malerische Region« - ergänzen das Angebot.

Unter den Neuheiten der Messe finden sich das vergrößerte Messegelände mit verbesserter Barrierefreiheit, die EWR Rheinland-Pfalz-Halle, die Kochshow »Der Mainzer« integriert in die »RegioWein«, die Hochschul-Projekte »Tunnelflieger« und »Interaktives Rheinland-Pfalz«, Fahrradgaragen und eine Upcycling-Werkstatt.

Ein Beispiel für das vielseitige Programm an neun Tagen Einkaufen und Unterhaltung ist die Sonderschau in der »EWR Rheinland-Pfalz-Halle«. Was das Bundesland bietet ist hier zu sehen in der Bierlounge, beim Biobäcker oder beim Verfolgen des Bühnenprogramms von RPR 1. Gewürdigt wird natürlich auch »200 Jahre Rheinhessen«, eine Ausstellung zeigt die Entwicklung der Jubiläums-Region.

In die etwa 1.000 Quadratmeter große Halle führt ein zehn Meter langer »Stimmungs-Gang«, den der Fachbereich Innenarchitektur & Kommunikation im Raum der Hochschule Mainz gestaltet hat. In dieser Art werden die Studierenden demnächst einen unterirdischen Gang in der Universitätsmedizin Mainz aufpeppen, der einzelne Behandlungsstationen der kleinen Patienten verbindet. Dem Projekt haben sie den Namen »Tunnelflieger« gegeben, und tatsächlich fliegen optisch erzeugte Papierflieger über den Betten der Kleinen.

Etwas ganz Feines gibt es für den Nachwuchs in der Jubiläumshalle: eine gut bestückte Spielelandschaft mit tollen Spielaktionen zum Mitmachen und Ausprobieren. Für die ganz Kleinen ist ein Kindergarten in die Halle integriert.

Geschäftsideen und Beratung für Existenzgründer sind die Themen der »Startermesse« (12.-14. März). Etwa ein Dutzend Unternehmen präsentieren ihre Geschäftsidee auf der Messe. Sie haben sich unter anderem auf Entspanungstherapie, Stofftaschen, Trinkschokolade, Gebäudesicherheit, Finanzdienstleistungen, Mode und Tierbestattung spezialisiert. Keines der Unternehmen ist älter als drei Jahre - das war die Bedingung für die Teilnahme.

Antwort auf alle Fragen zur Existenzgründung geben auf der »Startermesse« auch die beteiligten Institutionen: die IHKs Rheinhessen und Wiesbaden und die Handwerkskammer Wiesbaden, sowie die Wirtschaftsjunioren der IHK.

| SoS

Infos zum vollständigen Angebot, zu Themenwelten und Tagesprogramm, zu Öffnungszeiten, Eintritts­preisen, Kombiticket und zu Vergünstigungen: www.rheinlandpfalzausstellung.de


MVG-Mobilix

Eintrittskarte gleich Fahrschein

Raffiniert kombiniert zur Rheinland-Pfalz- Ausstellung Beim KombiTicket gilt:

Günstiger geht's wirklich nicht mehr, denn mit im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten kostet Sie die Fahrt mit Bus und Straßenbahn zur Rheinland-Pfalz-Ausstellung nichts! Die MVG und RAM Regio bieten auch zur diesjährigen Ausstellung vom 12. bis 20. März wieder ein KombiTicket an.

Alle Eintrittskarten oder sonstige Zugangsberechtigungen zur Rheinland-Pfalz-Ausstellung berechtigen zu einer kostenlosen Hin- und Rückfahrt (am Gültigkeitstag ab 8 Uhr bis Betriebsschluss, Nachmittagsticket gültig von Montag bis Freitag ab 13 Uhr bis Betriebsschluss) auf allen nicht zuschlagspflichtigen Linien (in Zügen der 2. Klasse) im Tarifgebiet 65 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).

Kinder bis einschließlich 12 Jahre dürfen in Begleitung Erwachsener kostenfrei mitfahren.

Selbstverständlich können die Eintrittskarten wie immer in allen Linien der MVG und ESWE Verkehr sowie allen MVG-Vorverkaufsstellen erworben werden. Inhaber von Monats- und Jahreskarten des Tarifgebiets Mainz-Wiesbaden erhalten beim Kauf der Eintrittskarten an der Messekasse einen um 2,00 Euro ermäßigten Eintrittpreis.