Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
V E R L O S U N G !

RLP-Ausstellung DER MAINZER verlost
5x 2 Eintrittskarten zur
Rheinland-Pfalz-
Ausstellung
Vom 12. bis 20. März 2016
Bitte senden Sie uns
eine E-Mail an
verlosungen@dermainzer.net
Stichwort: RLP-Ausstellung
Einsendeschluss: 1.3.2016

Werbung

Rheinhessen-Termine

WAS? WANN? WO?

Eine Auswahl von interessanten Veranstaltungen in Rheinhessen

Schloss Alzey
Das Alzeyer Schloss Anfang des 17. Jahr­hunderts

Alzeyer Land

Museum der Stadt Alzey
Kultur- und Naturgeschichte des inneren Rheinhessens:
  • Stadt- und Regionalgeschichte
  • Vor- und Frühgeschichte
  • Geologie und Paläontologie
Mo-Fr 10-12.30 + 13.30-17 Uhr
Sa-So 10-12 + 14-16.30 Uhr
Antoniterstr. 41
www.museum-alzey.de

Burggrafiat
Steinhalle mit römerzeitlichen Steindenkmalen
Schlossgasse 11
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 15 - 17 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage 10 - 12 Uhr und 15 - 17 Uhr

Sa 13.02.2016, 10-15 Uhr
Praxisseminar: Obstgehölze im Garten richtig schneiden und pflegen.
Vom Hochstamm bis zum Strauchobst - praktische Einweisung in Erziehungs- und Ertragsschnitt. Wann ist der richtige Zeitpunkt und wie werden welche Obstarten geschnitten?
Gärtnerei Strickler, Alzey-Heimersheim, Lochgasse 1, an der B 271
Anmeld. 06731 3831 od. strickler@t-online.de

So 14.02.2016, 11:00 Uhr
Filmpremiere "Historisches Rheinhessen" v. 1960-1987
3.Teil
Bali-Kino, Bahnberg 10

So 14.02.2016, 12:00 Uhr
Wanderung des Pfälzerwald-Vereins Alzey
Hunsrück: Wallhausen, Vitaltour "Stein, Wein & Farbe"
Führung: Ewald Tinnacher, Horst Zorn
Abfahrt: Parkplatz "Am Römerkastel", Jean-Braun-Str.
Anmeldung: Di 9.2.2016, zw. 17-20 Uhr bei Frau Engel, Tel. 06731 1736
www.pwv-alzey.de

Do 18.02.2016, 19:00 Uhr
Friederike Harig liest aus ihrem Krimi "Sieger-Typen"
Vinothek Kaisergarten, Hospitalstraße 14

So 21.02.2016, 11:00 Uhr
Puppentheater "Der kleine Rabe Socke"
Bali-Kino, Bahnberg 10

So 21.02.2016, 17:00 Uhr
Barocke Cembalo- und Orgelkonzerte
von Johann Sebastian Bach und Johann Gottfried Walther mit Hartmut Müller(Cembalo und Orgel)
Kleine Kirche Alzey, Amtsgasse

Mo 22.02.2016, 20:00 Uhr
Museumsabend: 50 Millionen Jahre Erdgeschichte
Formationen im Mainzer Becken
Museum Alzey, Antoniterstr. 41

Mi 24.02.2016, 18.00 Uhr
Kampe und Scheu - die hör- und schmeckbare Liebe zu Alzey.
Ein Spaziergang mit Kultur- und Weinbotschafterin Petra Brand durch Alzey auf den Spuren von Kampe und Scheu.
Hören und schmecken Sie, was diese Wahl-Alzeyer an ihrer Heimat so sehr liebten.
Anmeldung: nicht erforderlich, 7,00 Euro/Pers.
Kontakt: Petra Brand, Tel. 06731 8308
petra.brand@kwb-rheinhessen.de
kwb-rheinhessen.de
Treffpunkt: Parkplatz Ostdeutsche Straße

Do 25.02.2016
Heizungserneuerung? Wann ist der beste Zeitpunkt? Wie rechnet sich das?
Gesetzliche Anforderungen ab 01.01.2016, Fördermöglichkeiten, Modernisierung, Umlagefähigkeit auf die Miete
Info-Center der Volksbank Alzey, 1. Stock, Wilhelmstraße
Veranstalter: Haus & Grund Alzey-Worms
www.hug-worms.de

Do 25.02.2016, 19:30 Uhr
"Frauen sind anders - Männer auch..."
In dem Vortrag der Psychotherapeutin Anni Braun geht es darum sich die großen Unterschiede zwischen Männer und Frauen im Denken, im Fühlen und im Verhalten sich bewußt zu machen.
Elisabeth-Langgässer-Gymnasium, Frankenstr. 17
Anmeld. VHS Alzey 06731 494740

Bingen

Museum am Strom

Museumstraße 3, Tel. 06721 184-353
Öffnungszeiten: Di bis So von 10-17 Uhr

"Der Rhein im Spiel"
Sammlungsausstellung historischer Rheinspiele von Dr. Wolf-Dieter Gronki
bis Ostern 2016

Sonderausstellung ab 21. Mai 2016
Bingen unterm Großherzog. Die Stadt in hessischer Zeit 1816-1918


Stefan-George-Museum

bingen stefan-george-haus
Quelle: Stadt Bingen

Freidhof 9, Tel. 06721 991094
Öffnungszeiten: Di, Do und Sa 14-17 Uhr
oder nach Vereinbarung über:
Tourist-Information, Tel. 06721 184-205
Joachim Giesbert, Tel. 06721 10237

Die Stefan-George-Ausstellung zeigt in sieben Vitrinen mit jeweils vier thematischen Gesichtspunkten Einblicke in die wichtigsten Stationen des Lebens des Schriftstellers Stefan Georges (*12.07.1868 in Bingen + 04.12.1933 in Minusio/Locarno).

Ensheim

Sa 13.02.2016, 19 Uhr
»Denk mal!« - Lesung der rheinhessischen Autorengruppe »Landschreiber«
Welche »Denk-male« sind den sieben Landschreibern in Rheinhessen begegnet?
Geht es überhaupt um Denkmale? Worüber haben die Landschreiber nachgedacht?
Sieben Texte zum Thema heißt auch sieben Premieren, denn die Kurzgeschichten und Gedichte wurden speziell für diese Lesung geschrieben.
Ab 18 Uhr findet ein Lagerfeuer zur Einstimmung auf den literarischen Abend statt.
Veranstaltungsort: Bürgerhaus Ensheim, Hahnengasse 16
www.landschreiber.de


Kaiserpfalz Ingelheim Ingelheim

Museum bei der Kaiserpfalz

François-Lachenal-Platz 5, 55218 Ingelheim, Tel. 06132 714701
info-museum@ingelheim.de
www.karlsjahr2014-ingelheim.de
www.museum-ingelheim.de

Dauerausstellung: Die Kaiserpfalz Karls des Großen, Vor- und Frühgeschichte, Römerzeit und Frühmittelalter.

Öffnungszeiten: täglich ab 10 Uhr, außer montags


Tiger-Garten Waldeck

Im Winter Freitag, Samstag, Sonntag von 12 bis 18 Uhr
Ab März
Mittwoch-Freitag ab 12 Uhr
Samstag ab 12 Uhr
Sonntag- und Feiertag ab 11 Uhr
Infos und Anmeldungen:
www.tiger-garten-waldeck.de oder Tel 06725 4313

Saulheim

Fr 26.02.2016, 20 Uhr
Josef Brustmann: Fuchs-Treff - nix für Hasenfüße
Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der ausgefuchste Musikkabarettist Josef Brustmann durchs wildwüchsige Lebensunterholz.
Josef Brustmann, Mitglied des soeben wiederauferstandenen Bairsch Diatonischen Jodelwahnsinns - mit Witz, Aberwitz, absurder Klugheit, einem halben Dutzend skurriler Instrumente, betörendem Gesang und Pfeifen im Walde ist zu rechnen.
Eintritt 18 Euro
Veranstaltungsort: Kleine Kunstbühne, Saulheim, Hintergasse 1, Tel. 06732 962310
info@kleinekunstbuehne.de
www.kleinekunstbuehne.de


Worms

Premiere, Volksbühne Worms

Fr 19.02. - So 27.02.2016 - jeweils um 20:00 Uhr
Worms lädt ein: Volksbühnentag
Die Volksbühne Worms erinnert literarisch-musikalisch an Leben und Werk von Georg K. Glaser.
Einen der vergessenen Schriftsteller Rheinhessens, dessen Texte über den Umgang mit der Gewalt stark von seinen Erfahrungen als Jugendlicher in Worms geprägt sind.
Mit Karl-Heinz Deichelmann, Walter Passian und Musikern der Lucie-Kölsch-Jugendmusikschule Worms.
Veranstaltungsort: »Kleines Theater« der Volksbühne Worms
Würdtweinstr. 11, 67549 Worms
Infos: Volksbühne Worms 08 e.V. Brauereistr. 14, 67549 Worms, Tel. 06241 51429
E-Mail: volksbuehne_worms@gmx.de
www.volksbuehne.info