Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Media-Markt-Quiz

Fragen beantworten
und gewinnen beim
Media-Markt-Quiz!
Jeden Monat können Sie mit dem MAINZER attraktive Media-Markt-Gutscheine im Wert von 100, 50 oder 30 Euro gewinnen, indem Sie die Quiz-Fragen richtig beantworten. Dabei hilft Ihnen die aktuelle Media-Markt-Anzeige aus dem aktuellen Heft.
Media-Markt-Anzeige
Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite >>> Media-Markt-Quiz

Werbung

Frankfurter Hof

Weihnachtskonzerte

Sie sind eine liebenswerte Tradition, die Weihnachtskonzerte im Frankfurter Hof. Alle Jahre wieder und dieses Jahr u.a. mit Irish Folk und Weihnachtsklassikern »im Turunen Stil«.


Ihre Stimme scheint nicht von dieser Welt zu sein: Moya Brennan. Weltweit ist »the voice of Clannad«, die Stimme der irischen Clannad-Formation für ihre sinnliche und ausdrucksvolle Stimme bekannt. Am 09.12.15 gastiert sie im Frankfurter Hof Mainz. Ihr unbeschwerter Gesang und die zeitlose Musik präsentiert sie dieses Jahr in ihrer beliebten »Irish Christmas« Tour! Die Show wurde speziell für die besinnliche Jahreszeit entwickelt.

Moyas Konzertrepertoire mit einer facettenreichen Auswahl von traditionellen europäischen und irischen Weihnachtsliedern, einigen Clannad-Songs sowie diversen Liedern ihrer Solo-Alben und ihrer Filmmusik-Kompositionen sorgt für ein harmonievolles Konzert. Begleitet von ihrer außergewöhnlichen Band präsentiert sie in Instrumentalstücken zudem gerne ihre Virtuosität an der Harfe.

Tarja Turunen, »Finnlands Stimmwunder« kommt mit ihrer »Ave Maria Christmas-Tour« am 15.12.15 in den Frankfurter Hof Mainz. Unterstützt von einem Instrumentalquartett präsentiert die ausgebildete Sopranistin Weihnachtsklassiker im unnachahmlichen Turunen-Stil. Im Einklang mit dem Tourmotto ergänzen bekannte und seltene Vertonungen des »Ave Maria« das Adventsprogramm. In dessen Fokus steht das Weihnachtsalbum »Ave Maria En Plein Air«. Die in einer lutherischen Kirche im finnischen Seinäjoki aufgenommene CD liefert die atmos- phärische Vorlage für die Gastspiele.

Im Gegensatz zum rockigen Studioalbum »Colours in the Dark« (2013) setzt die zu »Nightwish«-Zeiten für symphonischen Rock/Metal bekannte Sängerin/Songschreiberin in der Vorweihnachtszeit auf die Macht der leisen Töne. Turunens charakteristische Stimme verschmilzt mit Cello, Flügel, Violine und Flöte zu einem vielschichtigen Klangkosmos.

| SoS

Textquellen, Infos und Karten: www.frankfurter-hof-mainz.de