RNN - September 2015 - Heft 300 - DER MAINZER - Das Magazin für Mainz und Rheinhessen
Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Jubiläums-Quiz

Gewinnen Sie mit dem
Jubiläums-MAINZER!
25 Jahre und
300 Ausgaben!


DER MAINZER feiert und Sie können, Dank der Unterstützung der MAINZER-Kunden, gewinnen, in dem Sie eine einzige Frage richtig beantworten:

Wie heißt der Mann auf dem allerersten Titelbild des MAINZERs? DER MAINZER Erstausgabe Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite >>> Jubiläums-Gewinnspiel

Werbung

RNN

Nachts in und um Ingelheim und Mainz fahren mehr Busse

Im Stadtverkehr Ingelheim wird abends und nachts eine Nachtbusline 613 eingeführt, die vom Bahnhof und Jugendzentrum Yellow aus alle Stadteile in zwei Halbrunden bedient und Anschluss von den Zügen aus Mainz bietet. Die Buslinie 613 fährt im Anschluss an den Tagesverkehr der Buslinie 611 und 612 täglich bis 23 Uhr und Freitag- und Samstagnacht dann bis 2 Uhr, jeweils stündlich. In Nieder-Ingelheim ändert sich auch die Linienführung der Buslinie 611 und 620 aufgrund geänderter Straßenführungen und die Buslinie 612 wird über Sporkenheim hinaus bis zum Regionalbad rheinwelle verlängert. Die Stadt Ingelheim informiert mit einem Faltblatt über die neuen Fahrpläne und die neuen Linienwege. Auf der Buslinie75 Mainz - Schwabenheim werden 7 Fahrten bis Ingelheim verlängert bzw. umgekehrt. Bei der Buslinie 660 wird Freitagnacht eine neue Spätfahrt ab Mainz um 1.30 Uhr bis Undenheim angeboten.

Zum Rotweinfest in Ingelheim werden erstmals Freitag und Samstag späte Rückfahrten im Stundentakt bis 1 Uhr nachts auf der Buslinie 640 von Ingelheim bis nach Stadecken-Elsheim und Nieder-Olm geboten. Diese ergänzen sich bis Schwabenheim mit der Buslinie 643 zum Halbstundentakt. Über den gesamten Spät- und Zusatzverkehr zum Rotweinfest in und um Ingelheim informiert der RNN mit einem Festfahrplan, der bei Verwaltungen, Touristinfos und beim RNN unter www.rnn.info erhältlich ist.