Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Jubiläums-Quiz

Gewinnen Sie mit dem
Jubiläums-MAINZER!
25 Jahre und
300 Ausgaben!


DER MAINZER feiert und Sie können, Dank der Unterstützung der MAINZER-Kunden, gewinnen, in dem Sie eine einzige Frage richtig beantworten:

Wie heißt der Mann auf dem allerersten Titelbild des MAINZERs? DER MAINZER Erstausgabe Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite >>> Jubiläums-Gewinnspiel

Werbung

Wandern

Wandern und Rasten im Weinberg und mit Aussicht

Der Herbst ist im Anmarsch, viele Veranstaltungen vereinen Wandern und Genießen in der rheinhessischen Landschaft. Drei Weingenuss- Wanderungen stellt Ihnen DER MAINZER vor.


Weinbergshäuschen-Wanderung: Die älteste rheinhessische Weinbergs-häuschen-Wanderung, die jedes Jahr am 1. Sonntag im September in Alzey stattfindet, führt an 25 historischen und neu gebauten Wingertshäusern vorbei. Auf einer Wanderstrecke von etwa 20 km zwischen Alzey und den Vororten Heimersheim und Weinheim bieten Mitglieder des Alzeyer Altstadtvereins und heimische Winzer Spezialitäten und Weine aus der Region an. Die auf der Webseite eingestellte Speisenkarte informiert auch über musikalische Darbietungen, kleine Ausstellungen und eine Marionetten-Theater-Aufführung.

Wer mag, kann seine Wanderstrecken individuell auch über Seitenwege gestalten und/oder die vom Altstadtverein gestifteten Objekte des »Alzeyer Kunst- und Kulturwanderweges« anzuschauen. Der ORN-Betrieb Alzey bietet an diesem Tag die Möglichkeit, mit dem Bus von Weinheim über die verschiedenen Alzeyer Haltestationen bis zum Bahnhof zurück gebracht zu werden.

6. September 2015, ab 11 Uhr www.altstadtvereinalzey.de


Bänkelsches Route: In Siefersheim wird einmal jährlich von Bank zu Bank, bzw. von Bänkelche zu Bänkelche gewandert. Auf eine Länge von nur 8 km laden 15 Bänke zum Ausruhen und Schauen ein, die Bänkelsches Route in Siefersheim trägt ihren Namen zu recht.

Am letzten Sonntag im September sorgen die Siefersheimer Winzer für Speis und Trank am Wegesrand. Startpunkt der Wanderung ist in der Ortsmitte. Auf der Tour kommen die Wanderer auch am Ajax-Turm vorbei, dem Wahrzeichen von Siefersheim, um den sich eine sagenhafte Geschichte rankt.

Der Überlieferung zufolge soll ein von seinem Liebchen verschmähter reicher Bauernsohn in Erinnerung an die liebreizenden Stunden den Turm an dieser Stelle gebaut und damit auch seinem treuen Hund ein Denkmal gesetzt haben.

27. September 2015, ab 10 Uhr, www.weinwanderung.net/siefersheim


Weinwanderung Wintersheim: Auch hier spielt ein Turm eine besondere Rolle, sowohl als Wahrzeichen, als auch für die Wintersheimer Weinwanderung am ersten Wochenende im September. Der Wintersheimer Wasserturm, 1906 erbaut und eine der höchsten bebauten Erhebungen in Rheinhessen, bildet die Kulisse für die Wein- und Sektproben, die am 6. September in den Weinbergen angeboten werden.

Etwa drei Kilometer lang ist der Wanderweg, an dem Geräte und Maschinen für den Weinbau ausgestellt sind. Führungen mit Start- und Zielpunkt Dorfgemeinschaftshaus starten ab 10.30 Uhr. Zwölf Wein- und zwei Winzersektproben, vier kulinarische Köstlichkeiten zu den Proben, ein Stielglas und zwei Brötchen sind im Startpreis von 15 ? enthalten. Sollte das Wetter nicht so gut sein, werden Führungen durch die romantischen Winzerhöfe angeboten und bei jedem Wetter kann an diesem Tag der Wasserturm besichtigt werden. 6. September 2015

6. September 2015, www.wintersheim-rheinhessen.de, www.weinwanderung.net/wintersheim