Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Jubiläums-Quiz

Gewinnen Sie mit dem
Jubiläums-MAINZER!
25 Jahre und
300 Ausgaben!


DER MAINZER feiert und Sie können, Dank der Unterstützung der MAINZER-Kunden, gewinnen, in dem Sie eine einzige Frage richtig beantworten:

Wie heißt der Mann auf dem allerersten Titelbild des MAINZERs? DER MAINZER Erstausgabe Mehr Informationen hierzu finden Sie auf der Seite >>> Jubiläums-Gewinnspiel

Werbung

Nieder-Olmer Kerb

KERBEBAUM UND EINKAUFSFREUDEN

Nieder-Olm lädt am Kerbe Sonntag (6. September) zum familienfreundlichen Shopping ein.


Wie in jedem Spätsommer feiern die Nieder-Olmer in diesem Jahr wieder gemeinsam mit ihren Gästen die traditionelle Kerb am Rathausplatz und in der Stadtmitte. Termin: 4. bis 8. September 2015. Und auch in diesem Jahr ist der Kerbesonntag wieder verkaufsoffen. Traditionell einer der Höhepunkte der Kerb ist die Aufstellung des Kerbebaumes am Samstagnachmittag. Die Kerbejugend wird dabei aktiv durch die Freiwillige Feuerwehr unterstützt und musikalisch durch die »Olmenos« begleitet. Am Sonntag findet der Kirchweihgottesdienst in der Kirche Sankt Georg statt. Die Nieder-Olmer Geschäfte laden mit interessanten Angeboten zu einem ausgiebigen und gemütlichen Einkaufsbummel ein und in der Alten Landstraße findet ein Flohmarkt statt.

Erstmalig werden die Künstler der »Künstlergruppe Nieder- Olm« anlässlich der Kerb ihre Arbeiten in der Schmiede Wettig gemeinsam ausstellen. Die Ausstellung ist am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Künstler freuen sich über regen Besuch und hoffentlich auch über viele interessante Gespräche bei einem Gläschen oder zwei. Zu Beginn wird uns die »Silver Combo« musikalisch unterhalten.

HINWEIS FÜR AUTOFAHRER

Bitte beachten Sie, wenn Sie mit dem Auto anfahren: Von Mittwoch, 2. September, 19:00 Uhr bis Mittwoch, 9. September, 12:00 Uhr Sperrung der Pariser Straße von der Backhausstraße bis zum Kreisel Pariser Straße/Bahnhofstraße sowie der Pfarrgasse von der Pariser Straße bis zur Einmündung Domherrnstraße. Die Zufahrt zum Parkplatz am Juhubu-Haus ist frei. Von Samstag, 5. September, 19 Uhr bis Sonntag, 6. September, 19 Uhr wird außerdem die Alte Landstraße gesperrt.

| SoS | KH