Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Sonderbeilage der MVG

Das große Special der
MVG und des MAINZERS:
111 Jahre Elektrische Straßenbahn

Am 11. Juli 2015 lädt die MVG zum Sommerfest in die Gaugass ein! Schauen Sie hinter die Kulissen des Unternemehns. Fahren Sie mit der Oldtimer-Straßenbahn zum MVG-Betriebshof!
111 Jahre Elektrische Anmeldungen zu einzelnen Jubiläumsveranstaltungen sind am Infostand der MVG ab 11.11 Uhr am Gautor möglich! Mehr Informationen gibt es hier >>>

Werbung

Otto

Ottifanten in Mainz

Otto Gerhard Waalkes, genannt Otto, einer der bekanntesten deutschen Comedians, kommt nach Mainz. Im Gepäck hat er viele Erinnerungsstücke seiner Karriere als Gesamtkunstwerk.


Vom 7. Juli bis 30. August 2015 werden im Alten Postlager erst­mals rund 300 Stücke aus Ottos Künstlerdasein gezeigt. Darunter seine berühmten Ottifanten, viele Fotos aus seinem Leben, echte Bühnenoutfits und Musikinstrumente sowie originale Requisiten aus seinen Filmen, wie etwa der Oldtimer Bianci, Ottos Auto aus dem Film »Otto - Der Außerfriesische«.

Außerdem präsentiert Waalkes seine Werke als Maler: Rund 100 neue Gemälde werden ausgestellt, dazu viele zum Teil sehr frühe Zeichnungen des Künstlers.

Waalkes' Humor begeistert seit Jahrzehnten wahnsinnig viele Fans. Mit seinen Kalauern und Wortspielen sowie albern-witziger Sprache, mit Geräuschen und Körpersprache hat er eine sehr eigene humoristische Welt er­schaffen. Als stilistisches Mittel setzt er gerne Parodien ein und bringt beispielsweise Überarbeitungen bekannter Lieder, von seiner Gitarre begleitet, zu Gehör. In die humoristischen Vorträge bettet er Satire, politische Anspielungen, Zeit- und Gesellschaftskritik ein.

Otto Waalkes beweist seinen typischen Humor auch in seinen Bildern. Eines seiner Lieblingsmotive, das sich in vielen seiner Bilder wiederfindet, sind seine geliebten Ottifanten.

Ein Highlight in der Mainzer Otto-Ausstellung dürfte die nachgebaute Friesenlandschaft sein und die Besucher können sogar Ottos Atelier vor Ort bewundern.

Otto Waalkes ist ein Multitalent: Neben seinen erfolgreichen Soloprogrammen spielt er Konzerte, hat CDs aufgenommen, Bücher veröffentlicht. Otto hatte seine eigene Fernsehserie und neun Kinofilme geschaffen. Sein Kino-Debüt »OTTO - Der Film« ist noch heute der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten: Mit mehr als 14,5 Millionen Kinobesuchern in gesamt Deutschland brach er 1985 sämtliche Zuschauerrekorde - und hält den Rekord seit 30 Jahren. Der Ostfriese hat in den vergangenen Jahrzehnten ein eigenes Genre geprägt, das viele Künstler beeinflusst hat, unter anderem Michael »Bully« Herbig und Hape Kerkeling.

Die Ausstellung wird all das wiederspiegeln und die Besucher auf eine eindrucksvolle Reise durch Ottos Leben einladen. Otto-Fans aller Altersklassen werden etwas entdecken können, was sie persönlich mit Otto verbindet.

Geöffnet ist die Ausstellung Mo-Mi und Fr von 11 bis 19 Uhr, Do von 11 bis 20 Uhr, Sa und So von 10 bis 18 Uhr. Führungen: Fr um 16 Uhr, Sa und So jeweils um 15 Uhr. Exklusive Gruppenführungen zum Wunschtermin auf Anfrage buchbar.

| SoS

Eintrittspreise und aktuelle Infos zur Ausstellung unter
unter www.otto-mainz.de