Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Frühlings-Gewinnspiel

Das große
Einzelhandel-Gewinnspiel
des MAINZERS

Kombinieren und Gewinnen

Ordnen Sie die Außen­aufnahmen von 25 bekannten Einzelhandelsgeschäften den Inhabern/Mitarbeitern zu und freuen Sie sich als Hauptpreis auf einen schönen Abend in Heiser's Kochstudio!
Heisers Kochstudio Ausführlichere Informationen finden Sie hier >>>

Werbung

RHEINHESSEN

Wandern & Wein

Wandern und Wein lässt sich das ganze Jahr über ganz individuell verbinden. Ein Wochenende im Jahr aber stehen Rheinhessen weit viele Veranstaltungen explizit unter diesem Motto. Darunter die stimmungsvolle Inszenierung des Flonheimer Wahrzeichens.


Flonheimer Trullo

Er ist das Wahrzeichen für Flonheim, der Trullo, eigentlich ein Weinbergshäuschen. Einmal im Jahr geht er »in Flammen auf«, was nicht ganz wörtlich zu verstehen ist. Unter dem Motto »Schlendern, Schlemmen, Staunen« organisieren neun Weingüter aus Flonheim und Uffhofen die stimmungsvolle Illumination in diesem Jahr bei Einbruch der Dunkelheit am 24. und 25. April.

Die Flonheimer Winzer präsentieren an Ständen inmitten der Weinberge ihre Weine und dazu passende regionale Leckerbissen. Hier kann man gut mit den »Weinmachern« ins Gespräch kommen und die Weine genießen. Mit dabei sind das Weingut Strubel-Ross, das Weingut Geistermühle, das Weingut Meyerhof, das Weingut Becher, der Winzerhof Balz, das Weingut Schnell, das Weingut Trautwein, das Weingut Dohlmühle und das Weingut Espenhof sowie die Naturfreunde, die die Besucher mit Trullowein sowie mit Kaffee und Kuchen verwöhnen werden. Direkt am Trullo lädt der Gemeinschaftsstand der Flonheimer Winzer die Wanderer zum geselligen Verweilen bei Wein, Grillspezialitäten, Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Spundekäs mit Brezeln ein.

Bei Wanderungen zu verschiedenen Themen wie »Geologie« oder »Ortshistorie« kommen Wissbegierige voll auf ihre Kosten: Wie entstand die einzigartige Landschaft und wie entstanden die fruchtbaren Böden, die so gut für den Weinanbau geeignet sind, sind Fragen, die in der (kostenlosen) Geologie-Führung geklärt werden (Start 14.30 Uhr am Parkplatz gegenüber der Geistermühle).

Die lange und spannende Geschichte Flonheims steht im Mittelpunkt der (kostenlosen) Führung zur Historie (Start um 15.30 Uhr am Parkplatz gegenüber der Geistermühle).

Natürlich können die Trullo-Wanderung auch auf eigene Faust in Angriff genommen werden. Los geht es am Parkplatz zwischen Flonheim-Uffhofen / Wendelsheim.

| SoS

Infos und Textgrundlagen:
Flonheimer Winzer AG, http://www.wine-flow.de