Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung & Gewinnspiel

Gewinnen Sie
6 Flaschen Wein

und besuchen Sie die RegioWein
vom 14. bis 22. März 2015 im Rahmen der Rheinland-Pfalz Ausstellung.
rpl-ausstellung+wein-regio Ausführlichere Informationen finden Sie hier >>>
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Gewinnen Sie 10x
2 Eintrittskarten
zur
Rheinland-Pfalz Ausstellung
vom 14. bis 22. März 2014
auf dem Messegelände Mainz-Hechtsheim

rpl-ausstellung Ausführlichere Informationen finden Sie hier >>>
_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
Gewinnen Sie 2x
2 Eintrittskarten
zu »Sissi. Das Musical«
am 14. März 2014
in der Rheingoldhalle

Sissi. Das Musical Ausführlichere Informationen finden Sie hier >>>

Werbung

unterhaus

Träume in Papier

Wenn sich in unseren papierfeindlichen Zeiten über sieben Millionen Menschen einen Papierkünstler auf Youtube anschauen, muss es sich um etwas ganz Besonderes handeln. Um etwas Einmaliges, Mitreißendes. Um Ennio eben!


unterhaus
Ennio Marchetto, © Friedemann Simon

Schon als kleiner Junge schnitt er, inspiriert von Walt-Disney-Cartoons, Papierfiguren als Dekoration für den Weihnachtsbaum aus. Als ausgewachsener Mann avancierte Ennio Marchetto mit seinen Papierkostümen zum weltbekannten Verwandlungskünstler.

Der gebürtige Venezianer entwickelte, angeregt u.a. durch die Choreographien von Pina Bausch, eine eigene Theatersprache, in der er Pantomime, Tanz und Musik mit dem rasanten Wechsel seiner ausschließlich aus Papier angefertigten Kostüme vereint.

In der Galerie seiner Papierkostüme sind, angefangen bei Marilyn Monroe, nahezu alle weltbekannten Künstler vereint: Auf der Bühne begrüßen Sie Ennio Marchetto und Madonna, Cher, Michael Jackson, Luciano Pavarotti, Prince, Mona Lisa, die Queen und und und... Ennio Marchetto braucht für diese Verwandlungen keine schweren Roben, keine erdrückende Perücken. Er kommt ohne zentimeterdicke Schminke oder meterhohe Showtreppen aus. Ennios Kunst lebt einzig und allein von Papier und Pappe und natürlich von seiner unnachahmlichen Beobachtungsgabe. Mit dieser Kombination erweckt er immer und immer wieder seine Stars zum Leben und reißt jedes Mal aufs Neue sein Publikum in Begeisterungstürmen von den Sitzen.

Am 26. März 2015 gastiert Ennio Marchetto mit seiner sensationellen visuellen »Papier«-Comedy auf Einladung des unterhaus Mainz im Frankfurter Hof Mainz: Eine Show, die es weltweit nicht noch einmal gibt.

Für die Wahnsinns-Show wird ein Wahnsinns-Aufwand betrieben: Die extrem empfindlichen Kostüme, die ja alle wiederverwendet werden sollen (ohne zu reißen!) werden hinter der Bühne auf einem 2,5 Meter langen Tisch in der Reihenfolge ihres Auftritts entsprechend gestapelt. Und nach der Show vorsichtig eingesammelt, auf Vollständigkeit überprüft (es darf kein Fitzelchen fehlen!) und für den Transport vorbereitet werden. | SoS

| SoS
Textquellen / Fotos:
unterhaus Mainzer Forum Theater

Eintritt: Vorverkauf: Ab € 23,- zzgl. Gebühren Abendkasse: ab € 23,-
Kartenreservierung und Infos: www.unterhaus-mainz.de