Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Mitmachen & Gewinnen
Gewinnen Sie 6 Flaschen Wein und besuchen Sie die RegioWein vom 14. Bis 22. März 2015 im Rahmen der Rheinland-Pfalz Ausstellung.
rpl-ausstellung+wein-regio Ausführlichere Informationen finden Sie hier >>>

Werbung

unterhaus

Unterhaus + 3sat + Rolf Miller + Matthias Tretter

Der eine kommt mit seinem Alter Ego, der andere mit seinem Selfie: Rolf Miller und Matthias Tretter bestreiten im Mainzer unterhaus einen Abend gemeinsam.


yyy

Am 22. Februar geht im Mainzer unterhaus das »Festival der Kleinkunst« mit der Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises über die Bühne, was 3sat sei Dank, an den Bildschirmen verfolgt werden kann (aber nicht an diesem Abend).

Die Tatsache, dass die ganze Aufnahmetechnik sowieso schon steht, nutzt 3sat, um einen Abend später, am 23. Februar, den Auftritt von Rolf Miller & Mathias Tretter im unterhaus aufzuzeichnen. Dabei bekommt das Publikum an diesem Abend gleich zwei Künstler auf einen Schlag zu sehen, schaut zu, wie 3sat Fernsehen macht und darf selbst, mindestens klatschenderweise, mitmachen.

Die beiden Stars dieses Abends, Rolf Miller & Matthias Tretter sind Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, Sparte Kabarett. Miller bekam ihn 2006 und Tretter mit »Erstes Deutsches Zwangsensemble« 2010.

yyy »Alles andere ist primär!« ist das Programm von Rolf Miller überschrieben, dem nachgesagt wird, es verstehe keiner so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Seine hinterhältig-indirekten Wahrheiten tun weh. Bevor man den Schmerz merkt, kann man aber erst einmal lachen – danach könnte der Schmerz allerdings noch größer sein. Sein Alter Ego würde sagen: »So gut, dass es schon wieder blöd ist.« Rolf Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. »Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken.«

Matthias Tretter kommt mit »Selfie«. Falls Sie jetzt an derart bezeichnete Aufnahmen denken, haben Sie tatsächlich den neuesten Hype verpasst: »Selfie« ist der Name von Tretters Französischer Bulldogge, die der frischgebackene Hundeversteher und Medizinkabarettist in seiner sensationellen Koch-Show live auf der Bühne hypnotisieren und in einen langhaarigen Deutsch-Türken verwandeln wird… Denn wenn einer das kann, dann er. Ob, wie manche behaupten, dieses Tretter-Programm sein bisher politischstes ist, sei dahingestellt. Auf jeden Fall ist er, »der Sonnenkönig der Satire« die Bescheidenheit in Person, denn: »Le Cabaret c'est moi!«

| SoS

Textquellen / Fotos:
unterhaus Mainzer Forum Theater

Infos und Karten:
www.unterhaus-mainz.de