Kontakt + Impressum
Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Firmenporträt Metzgerei Peter

Metzgerei Peter – Wo die Wurst noch Wurst sein darf

Parmanello und Kobasica sind zwei europäische Wurstspezialitäten, die man in italienischen bzw. kroatischen Metzgereien findet – und nicht unbedingt in einem rheinhessischen Fachbetrieb erwartet.


Metzgerei Peter

Wenn man sich in der Marienborner Metzgerei Peter umsieht merkt man sehr schnell, dass in dem in dritter Generation geführten Familienbetrieb handwerkliche Perfektion und der Spaß an innovativen Ideen eine große Rolle spielen. Es ist nicht nur das Nebeneinander von regionalen und internationalen Würste, die ergänzende, durch Kennerhand zusammengestellte Käsetheke und die kleine aber feine Auswahl an Weinen und Sekten – schon bald fällt der Blick des Besuchers auch auf ein Fleisch von solcher Qualität, dass man es einfach haben will: 4-6 Wochen lang naturgereiften T-Bone und Porterhouse-Steaks lachen uns von der Theke an, fein marmoriert und mit einer dünnen Fettdecke. Absolute Premium-Stücke! Wer das einmal gegessen hat will nichts anderes mehr in der Pfanne haben.

Tradition und Erfahrung

Drei Metzgereien umfasst heute das Unternehmen, das 1930 von dem aus Sinzheim stammenden Metzgermeister Johann Peter in Marienborn gegründet, in der 2. Generation von Günther und Rita Peter übernommen wurde und seit 25 Jahren von den Brüdern Andreas und Alexander gemeinsam geführt wird. Eine Filiale gibt es auch in Nieder-Olm und im letzten Jahr wurde die Undenheimer Metzgerei Pharo übernommen. Bereits 1966 hatte ihre Mutter die Zeichen der Zeit erkannt und einen »Party-Service« gegründet. Der Catering-Bereich ist heute ebenso ein Standbein des Unternehmens wie die »Heiße Theke« in Marienborn und Undenheim und der »Mittagstisch« in Nieder-Olm (Wochenkarte auf der Homepage). In Marienborn ist freitags Hähnchentag: hier gibt es leckere, super zarte ½ Hähnchen für 4,20 €.

Neue Ideen

Weiterentwicklung ist ein wichtiges Themen. Dazu zählt der regelmäßige Besuch von Fachmessen, der Austausch mit Kollegen – aber auch die Erweiterung des Produktionsbereiches, der guten alten »Wurstküche«, durch modernste Maschinen. Auch in Marienborn leuchten die Displays – in einem Bereich, zu dem nur Betriebsangehörige Zutritt haben.

Alexander und Andreas Peter verreisen gerne mit ihren Ehepartnern. Wohin sie auch kommen: der erste Weg führt fast immer in die einheimischen Metzgereien. Dann wird probiert und verglichen – und die besten Ideen anschließend »á la Peter« in der Heimat umgesetzt. Der leidenschaftliche Fleischermeister liebt Herausforderungen. Und das wird von seinen Kunden geschätzt: Wer in fernen Ländern einmal etwas Leckeres gegessen hat, Fleischsorte und Zubereitung aber nur erahnen konnte, ist hier an der richtigen Adresse. Alexander und Andreas Peter haben schon oft helfen können, Fleisch- oder Wurstspezialitäten mit ihren landestypischen Gewürzen für ihre Kundschaft herzustellen. Und so manche Idee wurde dann auch in ihr eigenes Angebot aufgenommen.

Qualität und Service

»Keine Wurst geht über die Theke, die ich vorher nicht selbst probiert habe.« Auch das Alltagsgeschäft ist einer Herausforderung. Jede Gewürzlieferung hat eine andere Intensität, nicht jedes Rind schmeckt gleich. Da gibt es keine Standards, keine 08/15-Rezepte: jedes Produkt wird genau kontrolliert. Selbstverständlich wird vollständig auf die Zugabe von künstlichen Farbstoffen, Laktose, Gluten und sonstige Geschmacksverstärker verzichtet. Die Fleisch- und fettreduzierten Wurstspezialitäten sind reine Naturprodukte, die ausschließlich mit natürlichen Gewürzen verfeinert werden.

Und auch das zeichnet die Metzgerei Peters aus: Man kennt seine Stammkundschaft, weiß wer welche Wurst bevorzugt, wie man das Fleisch am liebsten mag und welchen Wein der Käufer dazu bevorzugt. Da macht das Einkaufen Spaß – und das Zubereiten zu Hause auch. Viele Gründe, einfach einmal in Marienborn vorbei zu fahren und bei einem vielfach prämierten rheinhessischen Metzger einzukaufen. Es lohnt sich!

| MDL


Metzgerei Peter; Geschäftsführer:
Andreas & Alexander Peter
www.metzgerei-peter.com
info@metzgerei-peter.com


55127 Mainz-Marienborn, Im Borner Grund 68
Tel. 06131-35413; Fax: 06131 338898
55268 Nieder-Olm, Alte Landstrasse 6
55278 Undenheim, Staatsrat-Schwamb-Str. 3