Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Verlosungen


Gewinnen Sie mit DEM MAINZER

Auch an Weihnachten und im Neuen Jahr steht Kultur oben an! Deshalb verlosen wir Eintrittskarten zu attraktiven und interessanten Veranstaltungen.


Ehrlich Brothers: Fusion aus Magie, Theater und Pop


Ehrlich Brothers

Sie verbiegen zentnerschwere Bahnschienen zu einem Herz, fahren mit einem Motorrad aus einem iPad, lassen aus einem Kern ein Orangenbäumchen wachsen, aus einer Papierblume eine duftende Rose erblühen – für die Zuschauer ist da völlig unerklärlich.

Aber, wenn die Ehrlich Brothers auftreten, werden Illusionen Wirklichkeit, man erlebt magische Träume. Selbst in der Fachwelt wird über die Geheimnisse der Zauberbrüder gerätselt und mit Begeisterung zur Kenntnis genommen, dass Andreas und Chris Ehrlich die Zauberkunst in ein neues Zeitalter geführt haben.

Die Show der Ehrlich Brothers ist technisch aufwändig, aber nicht überfrachtet. Im Mittelpunkt der Fusion aus Magie, Theater und Pop stehen die zwei zauberbegeisterten Brüder. Ihre Witze kommen stets mit einem Augenzwinkern rüber, gehen nie unter die Gürtellinie.

Am 27.12.14 kommen die Ehrlich Brothers in die Phönix Halle Mainz.

Kartenvorverkauf: Tickets per Klick: „Print your Ticket“ das neue Onlinesystem auf www.s-promotion.de - Tickets bequem zu Hause buchen und sofort ausdrucken!

Tickethotline: 06073 – 722 740, außerdem an allen bekannten Vorverkaufsstellen

DER MAINZER verlost zweimal zwei Karten für die Show der Ehrlich Brothers „Magie – Träume erleben“ am 27.12.14 um 20 Uhr in der Phönix Halle Mainz.

Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Ehrlich Brothers“ an:
verlosungen@dermainzer.net

Einsendeschluss ist der 15.12.14, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Für die Gewinner liegen die Karten an der Abendkasse zur Abholung bereit.

Infos: www.phoenix-halle.de/veranstaltungen



Nussknacker

Nussknacker: Eispalast in der Rheingoldhalle


Mit „NUSSKNACKER ON ICE“ zeigt das einzige Eisballett der Welt eine faszinierende Produktion. Die prachtvolle Musik Tschaikowskis und die zauberhafte Handlung des „Nussknacker“ bilden genau den passenden Hintergrund, um in eine Eis-Choreographie umgesetzt zu werden.

Drei Tonnen gestoßenes Cocktail-Eis werden Tage vorab benötigt, um die Halle in einen echten Eispalast zu verzaubern, in dem die Eiskunstläufer und Eiskunstläuferinnen des St. Petersburger Staatsballetts On Ice Tschaikowskis „Der Nussknacker“ auf Schlittschuhkufen präsentieren können: Sportlicher Eiskunstlauf mit Sprüngen, Hebungen und Pirouetten sowie prachtvolles Ballett in faszinierender Kombination.

Alle Kostüme und Dekorationen für die Show wurden im St. Petersburger Mariinski-Theater hergestellt, wo auch die Uraufführung des Nussknackers 1882 stattgefunden hat.

Karten für diese Veranstaltung sind erhältlich beim Kundencenter der Allgemeinen Zeitung in Mainz unter 06131/484951 oder der Ticketbox Mainz unter 06131/211500, an allen bekannten VVK-Stellen und online unter www.bestgermantickets.de

DER MAINZER verlost zweimal zwei Karten für „Nussknacker on Ice“ am 2.1.15, 20 Uhr in der Mainzer Rheingoldhalle.

Schicken Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Nussknacker on Ice“ an:
verlosungen@dermainzer.net

Vergessen Sie Name und vollständige Adresse nicht, die Karten gehen den Gewinnern per Post zu.

Infos: www.mainzplus.com

Einsendeschluss ist der 15.12.14, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.