Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Gewinnen Sie 2x
2 Eintrittskarten

für die Magie-Show der
Ehrlich Brothers
am 27.12.2014, 20 Uhr
in der Phönix-Halle Mainz

Ehrlich Brothers Selbst in der Fachwelt wird über die Geheimnisse der Zauberbrüder gerätselt und mit Begeisterung zur Kenntnis genommen, dass Andreas und Chris Ehrlich die Zauberkunst in ein neues Zeitalter geführt haben.

Mehr Informationen zu dieser und einer weiteren Verlo­sung ("Nussknacker on Ice" in der Rheingoldhalle) finden Sie hier >>>

Werbung

Campus

BeSinnliche Einstimmung auf Weihnachten

Sie sind dafür bekannt, zu den verschiedensten Themen und Anlässen interessante und abwechslungsreiche Führungen anzubieten: Die Ehrenamtler von Geographie für Alle e.V. Auch für die Weihnachtszeit haben sie ein besonderes Angebot.


yyy

Der Titel und seine Schreibweise sagen im Grunde schon alles: »BeSinnliche Weihnachtszeit – Advent in Mainz mit allen Sinnen erleben« – und sich dabei besinnen. Z.B. auf die Frage, woher stammen Punsch und Glühwein? Diese Frage wird nicht nur beantwortet, vor der stimmigen Kulisse des Leichhofbrunnens wird Glühwein dann auch verkostet.

»Horch, Riech, Schmeck« fügt Carola Merkel als eine der Organisatorinnen und Führerinnen des beSinnlichen Vorweihnachtserlebnisses gerne als Untertitel diesen Führungen hinzu. »Horchen« kann man der Geschichte der Hl. Barbara, die im Dezember Namenstag hat, den Weihnachtsgedichten von Heinz Ehrhard, den Erklärungen zu typischen Weihnachtsgewürzen – die man zuvor errochen hat und die Geschichte zum Spekulatius endet damit, ihn zu schmecken.

Der zweistündige Spaziergang durch die Mainzer Altstadt mündet in eine beSinnliche, gleichwohl außergewöhnliche Überraschung, tut Carola Merkel ein wenig geheimnisvoll, und ein klitzekleines Weihnachtspäckchen dürften die Teilnehmenden auch noch mit nach Hause nehmen. Um das zu gewährleisten, müssten sich alle unbedingt vorher anmelden, bittet die Führerin eindringlich.

Die Führung wird übrigens auch als exklusive Gruppenführung angeboten, mit der Freunde, Bekannte und Kollegen erfreut werden können.

Die öffentlichen Führungen finden sonntags am 7., 14. und 21.12.14 statt, jeweils um 17 Uhr. Treffpunkt ist der Tritonplatz vor dem Kleinen Haus des Staatstheaters, sie kostet 5 € zuzüglich 3 € für Geschmacks- und Duftprobe.

| SoS

Ermäßigungen und weitere Infos:
www.geographie-fuer-alle.de
Anmeldung:
info@geographie-fuer-alle.de
Fax: 06131 3920965