Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Magazin

ENTEGA

Sinkende Gaspreise


Die Gaspreise von entega sinken vom 1. November 2014 an in der Grundversorgung für Kunden mit Sondertarifen und für Gewerbekunden.

Ein Haushalt in der Grundversorgung mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 20.000 kWh spart pro Jahr rund 118 Euro. Der Grundpreis liegt unverändert bei 130,90 Euro pro Jahr, der Arbeitspreis sinkt um 0,59 Cent auf 6,70 Cent pro Kilowattstunde.

Für Kunden in dem Tarif Klimaneutrales Erdgas regional sinkt der Arbeitspreis von 6,70 auf 6,46 Cent pro Kilowattstunde. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 20.000 kWh pro Jahr bedeutet dies eine Einsparung von 48 Euro. Der Grund- und Leistungspreis bleibt unverändert.


Kohnoa

Wiedereröffnung an bekanntem Ort


Kohnoa

Seit dem 30. August erstrahlt Kohnoa in neuem Glanz und Interieur in der Inselstraße 2: Die skandinavische Innenausstattung in dezenten freundlichen Tönen verbreitet in dem Modegeschäft von Inhaberin Asisa Bräunig eine angenehme Shopping-Atmosphäre.

Nach der Umgestaltung führt Kohnoa noch mehr Naturtextilien und Marken ausgewählter Firmen wie NILE, La Fée Maraboutée und Yaya. Neben Fashion, Accessoires, Schmuck und Schuhen für modebewusste, individuelle Frauen finden sich bei Kohnoa auch wunderschöne Einrichtungselemente und Geschenkideen, die in Stil und Farbe an den hohen Norden erinnern.


Weinhaus Wilhelmi

»Das Traditionshaus feiert Jubiläum


Seit 120 Jahren ist das Weinhaus Wilhelmi Treffpunkt für Meenzerinnen und Meenzer. »Viele Promis haben schon den Weg zu mir gefunden« sagt Christina Schickert, seit 16 Jahren Inhaberin der gemütlichen Weinstube und seit Anbeginn unterstützt von Sohn Oliver.

Die Köche Heinz Draudt und Tim Moser sorgen ebenfalls seit dieser Zeit für das leibliche Wohl der Gäste. Am 24. und 25. Oktober wird das Jubiläumsjahr mit einem Herbstfest eingeläutet. Christina Schickert begrüßt ihre Gäste an diesen Tagen mit einem Glas Winzersekt. In der Küche werden herbstliche Schmankerl, wie die Kürbissuppe zubereitet oder, etwas ganz besonderes, der hausgemachte Zwiebelkuchen nach dem Originalrezept von Christinas Vater, einem Bäckermeister »par excellence«.


Schloss Alsheim HandArt Schloss Alsheim

HandArt Festival mit Illumination


Am 3./ 4. & 5. Oktober 2014 ist Schloss Alsheim (zwischen Mainz und Worms) Kulisse für eine Illumination der Kunstaktion HandArt-Festival.

Die Stationen mit Licht-, Bild-, Video- und Kunstinstallationen in Verbindung mit Klängen und Rezitationen sind im Parkgelände verteilt und auf das Thema, freie Interpretation der »göttlichen Komödie« oder »die Bedeutung des Lichts« ausgerichtet.

Bei Einbruch der Dunkelheit führt ein Lichtweg den Besucher von Station zu Station durch eine phantastische Welt aus Licht und Installation.

www.schloss-alsheim.de


Coming In CINE STAR

Coming In


Der homosexuelle Tom (Kostja Ullmann) ist ein Star-Friseur in Berlin und weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Bisher vertrieb er nur ein Männer-Shampoo auf dem europäischen Markt, möchte jetzt aber auch bei der Frauenhaarpflege Fuß fassen.

Er bewirbt sich bei der Kizfrisörin Heidi (Aylin Tezel), um Marktforschung zu betreiben. Widerwillig sind beide fasziniert voneinander, besonders Tom ist verunsichert, ist er doch eigentlich schwul. Außerdem hat er auch einen Lebensgefährten, dem der Sinneswandel seines Partners überhaupt nicht gefällt…

Ab 23. Oktober im Cine Star