Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Die Geschäfte

Flachsmarkt

Lichthaus Lerch
»Licht & Concept«...

... übernimmt Lichthaus Lerch


Seit 1. Juli 2014 hat das Mainzer Traditionsunternehmen Lichthaus Lerch einen neuen Besitzer. Die in Fulda ansässige Firma Licht & Concept hat die Geschäftsräumlichkeiten am Flachsmarkt übernommen und wird auf den 600 m² Ausstellungsfläche die bisherige Kollektion mit modernster Licht-Technologie ergänzen.

Zusätzlich hat man Lichtplanung und -beratung in die Angebotspalette aufgenommen. Egal ob Großprojekt, Arztpraxis, Büroräume oder Einfamilienhaus: Das Team um Geschäftsführer Thorsten Lenders rückt jedes Objekt ins richtige Licht.



Weltladen Unterwegs Weltladen Unterwegs

Geschirr aus fairer Produktion


Der Weltladen Unterwegs führt seit kurzem ein neues Sortiment an Fair Trade-Geschirr aus Thailand und Südafrika. Der Familienbetrieb Sang Arun im Norden Thailands beschäftigt 200 Personen, die hochwertige Keramik aus Kaolin-Tonerde herstellen. Mit den festen Arbeitsplätzen können die Frauen, die 90 Prozent der Belegschaft ausmachen, maßgeblich zum Unterhalt ihrer Familie beitragen.

Das Geschirr mit verschiedenen Mustern und die Kerzen wiederum stammen von der kleinen, sozial engagierten Firma Kapula in Südafrika. Sie ist anerkannter Fairtrade Handelspartner von Contigo.