Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Gewinnen Sie 3x
2 Eintrittskarten

für das Konzert von
Gregor Meyle
am 30.8.2014 ab 19 Uhr
im Mainzer Volkspark

Gregor Meyle Gregor Meyle - der Musiker, der gerne in Clubs tourt und nah bei seinem Publikum spielt, hat sein viertes Studio-Album "New York - Stintino" im Gepäck und damit "Songs über Momente, die man nie vergisst."

DER MAINZER verlost
3x 2 Karten für das Open Air mit Gregor Meyle am 30. August 2014 um 19 Uhr
im Mainzer Volkspark.

Teilnahmeschluss:
15. August 2014.

Mehr Informationen zu unseren Verlosungen finden Sie hier >>>

Werbung

Die Mainzelbahn

Die Mainzelbahn kommt!


mvg-mainzelbahn

Eines der größten Projekte der Mainzer Verkehrs­gesellschaft, der Ausbau des Straßenbahnnetzes vom Hauptbahnhof West über Bretzenheim und Marienborn zum Lerchenberg, hat begonnen.

Ein Spatenstichtermin der etwas anderen Art erwartete die Bürger Anfang Mai im Mainzer Stadtteil Bretzenheim: Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) hatte anlässlich des bevorstehenden Baustarts der Mainzelbahn auf die obligatorischen Spaten verzichtet und lud die Gäste und Anwohner zu einem Bürgerfest ein. Mit acht Gleisstücken aus Styropor legten Politiker und Bürger symbolisch ein Stück der künftigen Strecke am Ostergraben aus.

Für die MVG ist die Mainzelbahn die größte Investition in das Bus- und Straßenbahnnetz ihrer Geschichte, die angesichts der wachsenden Bedeutung des Öffentlichen Personennahverkehrs in Mainz notwendig ist. Inzwischen fahren mehr als 51 Millionen Fahrgäste jedes Jahr mit Bus und Straßenbahn - Tendenz weiter steigend. Ohne den Ausbau des Straßenbahnsystems wäre man beim ÖPNV in Mainz bald an die Grenzen gestoßen. Mit dem neuen Streckenabschnitt zwischen Hauptbahnhof West und dem Lerchenberg wächst das Mainzer Straßenbahnnetz auf knapp 30 Kilometer Länge.

In den vergangenen Wochen wurden die vorbereitenden Baumaßnahmen gestartet. Zunächst werden bestehende Gas- und Stromleitungen umgelegt und die zukünftige Straßenbahntrasse vom Kampfmittelräumdienst routinemäßig untersucht. Im Anschluss startet der eigentliche Trassenbau. Ende 2016 rechnet die MVG mit der Inbetriebnahme der rund 9,2 Kilometer langen Strecke.

Weitere Informationen über den aktuellen Stand der Bauarbeiten gibt es auf der Internetseite der Mainzelbahn: www.mvg-mainzelbahn.de