Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Verlosungen

Konzertabende im Serenadenhof

Jeweils 3x 2 Eintrittskarten für die Konzerte am 10. und 18. Juli 2014 bei den Weihergartenserenaden von SchottMusic zu gewinnen!


Thomas Gabriel Trio

Stimmungsvolle musikalische Abende unter freiem Himmel erwarten die Gäste der Weihergartenserenaden von SchottMusic. Im Juli stehen zwei Konzerttermine auf dem Programm:

Am 10. Juli 2014 erwartet das Publikum die einzigartige musikalische Verbindung von Bach und Jazz: Bach reloaded 5.0! mit dem Thomas Gabriel Trio das einen phantasievollen, herrlich swingenden Bach präsentieren wird.

Konzertbeginn: 19:30 Uhr, Eintritt 15 € und 12 € ermäßigt.

Karten können unter events@schott-music.com reserviert werden oder ab einer Woche vor dem Konzerttermin am Empfang des Verlags gekauft werden.
Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.
www.schott-music.com/events

Für diese Veranstaltung verlost DER MAINZER dreimal zwei Karten.
Schreiben Sie ein E-Mail an
verlosungen@dermainzer.net
mit dem Betreff "Bach reloaded 5.0!"

Vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht: Die Gewinner werden vom Veranstalter telefonisch verständigt und die Karten an der Abendkasse hinterlegt.
Einsendeschluss ist der 6. Juli 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


convivium musicum mainz Ebenfalls im Serenadenhof von SchottMusic liefert am 18. Juli 2014 der Kammerchor convivium musicum mainz unter der Leitung von Danilo Tepsa eine stimmungsvolle Voyage durch die Jahrhunderte des französischen Kunstgesangs - Chansons vom 15. Jahrhundert bis heute stehen auf dem Programm.

Konzertbeginn: 19:30 Uhr
Eintritt 10 € und 8 € ermäßigt.

Karten können unter events@schott-music.com reserviert werden oder ab einer Woche vor dem Konzerttermin am Empfang des Verlags gekauft werden.
Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.
www.schott-music.com/events

Für diese Veranstaltung verlost DER MAINZER dreimal zwei Karten.
Schreiben Sie ein E-Mail an
verlosungen@dermainzer.net
mit dem Betreff "Voyage".

Vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht: Die Gewinner werden vom Veranstalter telefonisch verständigt und die Karten an der Abendkasse hinterlegt.
Einsendeschluss ist der 10. Juli 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Summer in the City Festival

3x 2 Eintrittskarten für das Konzert am 25. Juli 2014, 19 Uhr, mit TILL BRÖNNER & Quintet zu gewinnen!


till-broenner
Till Brönner   
Foto: Andreas Bitesnich

Er bringt ein Album heraus, das einfach so heißt wie er: Till Brönner.

Er gilt als Deutschlands prominentester und erfolgreichster Jazz-Musiker, sein markantes Gesicht wird als mediale Ikone bezeichnet, die auch kennt, wer noch nie einen Ton aus seiner Trompete gehört habe.

Mit seinem neuesten Werk, dem Album "Till Brönner", so heißt es, konfrontiere er Fans wie Gegner mit einer persönlichen Neuaufstellung. Brönner mache den Weg für sich selbst frei und starte spielerisch durch.

Zu hören und zu sehen sind TILL BRÖNNER & Quintet Open Air (Support: Frederik Heislers Magnetband) am Freitag, 25.07.2014 um 19:00 Uhr (Einlass:17:30 Uhr) auf der Zitadelle Mainz.

Für diese Veranstaltung verlost DER MAINZER dreimal zwei Kartendreimal zwei Karten.

Schreiben Sie ein E-Mail an
verlosungen@dermainzer.net
mit dem Betreff "Summer In The City".

Vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht: Die Gewinner werden vom Veranstalter telefonisch verständigt und die Karten an der Abendkasse hinterlegt.

Einsendeschluss ist der 15. Juli 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

www.frankfurter-hof-mainz.de



Klassische Musik im klassischen Raum

3x 2 Eintrittskarten für das Konzert am 13. August 2014 im Landesmuseum Steinhalle, 20 Uhr, mit dem Armida Quartett zu gewinnen!


Armida Quartett

In den Sommermonaten Juli und August verwandeln sich seit nunmehr 15 Jahren manche historischen Räume in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt in Konzertsäle für klassische Musik.

Kirchen wie der Dom St. Martin, St. Antonius, die Seminarkirche oder der Kreuzgang von St. Stephan, das Schloss Waldthausen bei Budenheim oder die Steinhalle des Mainzer Landesmuseums bilden eine ganz besondere Kulisse für Stars von internationalem Rang und aufstrebende Ensembles - wie das Armida Quartett.

Es benannte sich nach einer der erfolgreichsten Opern von Joseph Haydn. Haydns Esprit und Schöpfergeist begleitet die jungen Musiker auf ihrem Weg - ist Ansporn, Leitmotiv und Inspiration.

Das Armida Quartett tritt im Rahmen des Mainzer Musiksommers 2014 auf
am 13.8. um 20 Uhr im Landesmuseum Steinhalle
Große Bleiche 49-51, 55116 Mainz
Eintritt: 20/29 € freie Platzwahl
Telefon 06133-57 99 99 1, Mo-Fr von 11-18 Uhr
www.mainz-klassik.de
post@mainz-klassik.de

Für diese Veranstaltung verlost DER MAINZER dreimal zwei Karten. Schreiben Sie ein E-Mail an verlosungen@dermainzer.net
mit dem Betreff "Armida Quartett"

Vergessen Sie Ihre Telefonnummer nicht: Die Gewinner werden vom Veranstalter telefonisch verständigt und die Karten an der Abendkasse hinterlegt.

Einsendeschluss ist der 15. Juli 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.