Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Gewinnen Sie 3x
2 Eintrittskarten

für das Konzert von
TILL BRÖNNER &
Quintet Open Air

am 25.7.2014 ab 19 Uhr
till-broenner
Till Brönner   
Foto: Andreas Bitesnich

Er gilt als Deutschlands prominentester und erfolgreichster Jazz-Musiker. Mit seinem neuesten Album "Till Brönner" konfrontiere er Fans wie Gegner mit einer persönlichen Neuaufstellung.

DER MAINZER verlost
3x 2 Karten für das Open Air mit TILL BRÖNNER & Quintet am 25. Juli 2014 um 19 Uhr (Einlass:17:30 Uhr)
auf der Zitadelle Mainz.

Teilnahmeschluss:
15. Juli 2014.

Mehr Informationen zu unseren Verlosungen finden Sie hier >>>

Werbung

Magazin

CIM: Creatives in Metall

Helfen mit Plakette »Ordem e Progreso«


CIM

Human Network do Brasil hat sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen in Bahia, die sich in einer scheinbar ausweglosen Situation befinden, Türen zu öffnen. Sei es durch die Unterbringung in der Don-Bosco-Schule für die Kleinen oder durch Ausbildungskurse für junge Erwachsene, die den Einstieg in ein Arbeitsverhältnis oder zur Selbstständigkeit ermöglichen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fußballschule von Sr. Luiz, die jährlich von mehreren hundert Kindern besucht wird und die sich verpflichten, regelmäßig die Volksschule zu besuchen.

Die Hechtsheimer Firma CIM (Nikolaus-Otto-Str. 16) spendet von jeder verkauften Plakette »Ordem e Progreso« (Ordnung und Fortschritt), die zu diesem Zweck entworfen wurde, 1 Euro an die Organisation.

www.humannw.org
https://de-de.facebook.com/HumanNetworkDoBrasil

Jetzt auch bei Münch:

Märchenhafte Holzhäuser


Holzhäuser

Münch baut Holzhäuser wie man sie bauen sollte, fern ab von jedem Schuhkarton-Design. Ob Gartenhaus, Hexenhaus, Gartensauna, Teehaus, Spielhaus, Baumhaus, Gerätehaus, mobiles Haus: Unsere Häuser bieten neben ihrem besonderen, märchenhaften Erscheinungsbild auch stets einen Nutzwert.

Gerne beraten wir Sie vor Ort in Ihrem Garten und verwirklichen mit Ihnen Ihren Lieblingsplatz. Ein Kindheitstraum wird endlich wahr.

Schauen Sie sich in Ruhe unser Musterhaus in Stadecken-Elsheim, Fasanenstr. 2 an. Oder rufen Sie uns an unter 06136 1326 in der Zeit von Montags bis Freitags von 7.30-16.30 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Gerne auch per Mail an Volker.muench@t-online.de


Binger Kulturuferfest:

Straßentheater für Groß & Klein


Binger Kulturuferfest:

Am 6. Juli wird das Kulturufer Bingen zur Bühne für Gaukler, Akrobaten und Musiker. Von 12 bis 18 Uhr wird bei freiem Eintritt ein buntes Programm für die ganze Familie geboten. Schrullige Waldameisen, FluggefährtEN, drei fliegende Köche, das Duo Juxart aus Mainz, die Einradkünstler Axel und Yannic Wettstein, die Re-Cylists, der »kleine Poet« und In den »Binger Gärten« kann man Gedichten lauschen.

Im Museum am Strom präsentieren Schülerinnen der Hildegardisschule Museumsobjekte, der »Alte Kran« öffnet seine Pforten und gewährt Einblicke in die mittelalterliche Mechanik, die Musikgruppe Tandaradei präsentiert mittelalter­liche Musik auf historischen Instrumenten und als musikalischen Tagesabschluss bringen Hanna Seywald und Menna Mulugeta das Kulturufer zum Swingen.


Cine Star

Wir sind die Neuen


CINE STAR

Aus finanziellen Gründen lassen Anne, Eddie - gespielt von Heiner Lauterbach- und Johannes ihre alte Wohngemeinschaft aus Studentenzeiten wieder aufleben. Inzwischen 60 Jahre alt genießen die Freunde ihre gemeinsame Zeit und machen nicht selten die Nacht zum Tag. Dass sie damit der jungen WG, die auch in diesem Haus wohnt gewaltig auf die Nerven gehen, können sie nicht verstehen.

Ist die heutige Jugend so spießig? Oder sind diese jungen Leute nur strebsame Ausnahmen?

Wie auch immer - wilde Senioren WG-Partys treffen auf Prüfungsstress. Der Generationskonflikt scheint vorprogrammiert..

Ab 17. Juli im Residenz - Prinzess


Media Markt Media Markt

Schön kühlen & Energie sparen


Alle Kühlgeräte, die im Media Markt-Sortiment zu finden sind, sind energiesparend in den Klassen A bis A+++ und decken jeden Bedarf ab: Egal, ob für den Singlehaushalt oder für die Großfamilie, Alle finden das passende Kühlgerät. Wenn es etwas Besonders sein soll, ist auch das machbar:

Der Kühlschrank für die Einbauküche, auf den das Holzdekor passen muss ebenso, wie das Sortiment an Weinlager- & Weinkühlschränken, das vom kleinen Tisch- bis zum Einbaugerät alles bietet.

Und damit der Kühlschrank auch wirklich am richtigen Platz daheim seinen Dienst verrichtet, steht der Lieferservice bereit, jedes Gerät an den Wunschort in Ihrem Zuhause zu platzieren und anzuschließen.


Cardabela-Buchladen

Wir feiern unseren 35. Geburtstag


Cardabela-Buchladen

Seit 34 Jahren sind Eva Werner und Katharina Jerusalem mit dem Buchladen in der Frauenlobstraße heimisch. Die Höhen und auch manche Tiefs haben sie Dank der Treue aller Kunden gemeistert. Dafür sagen sie Danke und laden alle ein, die Zeit und Lust haben auf den 35. Cardabela-Geburtstag anzustoßen: Am Donnerstag 10.7.14 findet um 19.30 Uhr die musikalisch-kulinarische Lesung »Amore, Amore« auf der Zitadelle Mainz statt.

»Una serata Italiana« mit Geschichten der Liebe aus Italien. Gesprochen v. Reinhold Joppich - Musik v. Mario di Leo. Eintritt 25,- €; Karten nur im Vorverkauf im Buchladen.

Im Preis enthalten sind Antipasti, ein halber Ltr. Wein und eine kleine kulinarische Überraschung in der Pause.


Museum Antike Schiffahrt

»Musenkuss nach Ladenschluss«


Womöglich wird im Schifffahrtsmuseum Karl der Große wieder auferstehen. Oder vielleicht können Sie sehen wie der Karlsgraben gebaut wurde, ob er befahrbar war und welche Mythen sich um ihn rankten?

Das Römisch-Germanische Zentralmuseum (RGZM) hat anlässlich der Sonderausstellung »Großbaustelle 793. Das Kanalprojekt Karls des Großen zwischen Rhein und Donau« die Improvisationstheater-Gruppe »Musenkuss nach Ladenschluss« ins Museum für Antike Schiffahrt eingeladen, wo die Schauspieler ihre Stücke auf Zuruf improvisieren.

9.7.14, 19 Uhr, Museum für Antike Schiffahrt, web.rgzm.de


Stadtradeln 2014

Für das Klima


Vom 4.7.- 24.7.14 macht Mainz mit beim deutschlandweiten Wettbewerb Stadtradeln des Klima-Bündnisses. Verwaltung, Mitglieder des Stadtrates sowie Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und beruflich sowie privat möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz und für Mainz zu sammeln.

www.stadtradeln.de
www.stadtradeln.de/mainz2013.html