Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Gewinnen Sie 2 Eintrittskarten
für das Konzert von
MAX HERRE &
Kahedi Radio Orchestra

Am 1. August 2014 ab 19 Uhr
beim Summer in the City Festival auf der Nordmole im Mainzer Zollhafen

max herre
Max Herre          Foto: Eric Weiss

Der deutschsprachige Ausnahme­künstler Max Herre präsentiert gemeinsam mit Joy Denalane, Afrob, Megaloh, Grace und weiteren musikalischen Freunden und Wegbegleitern sowie in Begleitung eines zwanzigköpfigen Orchesters die MAX HERRE & KAHEDI RADIO ORCHESTRA - SOMMER OPEN AIRS im Unplugged-Gewand!

DER MAINZER verlost dreimal zwei Karten für den Max Herre & Gäste-Auftritt am 1. August 2014 auf der Nordmole im Mainzer Zollhafen.

Einsendeschluss: 30. Juni 2014.

Mehr Informationen zu unserer Verlosung finden Sie hier >>>

Werbung

Highlights im unterhaus

»Ibberraschung« und »Ruhe bewahren«

Noch ein paar amüsante Überraschungen in der ersten Juni-Hälfte, dann macht das Mainzer Forumtheater unterhaus Urlaub. Fertig ist aber bereits das neue Programm. DER MAINZER warf einen Blick hinein.


unterhaus-gerda&walter »Ibberraschunge!!!« Was sich anhört wie ein Schlachtruf, könnte von »Gerda & Walter« auch so verstanden werden. Ihr neuestes Programm, das Gerda, alias Ulrike Neradt und Walter, alias Norbert Roth am 13., 15., 16. Und 17. Juni 2014 im unterhaus präsentieren, läuft unter »frisch verliebt?!«. Wobei die ganz große »Ibberraschung« in diesem Programm s'Hilde ist - genau: Alice Hoffmann. Die wiederum ist in diesem Falle Gerda. (Karten: www.unterhaus-mainz.de).

Tja und auf der Programmliste ab November stehen Leute wie Anny Hartmann, Martin Puntigam, Florian Schroeder, Thilo Seibel , Rolf Miller, Hans Gerzlich, Frank Lüdecke, Andrea Bongers, Monika Blankenberg, Kabarett Distel, Werner Brix, Annamateur, Helmut Schleich, das Düsseldorfer Kom(m)ödchen, Thomas Maurer, zwei echten Uraufführungen mit Sven Hieronymus und Henning Venske, . außerdem: Luise Kinseher.

Luise Kinseher

Die kommt im November und will »Ruhe bewahren!« Trotz der langen To-Do-Liste: Publikum unterhalten, Klimawandel aufhalten, Mama anrufen, Klopapier kaufen, neuen, passenden Mann finden. alles sofort, versteht sich. Was hilft? Eben: Ruhe bewahren. Aussitzen. Abtropfen lassen.

Geht das? Nun ja, Kinsehers Bühnenfiguren wissen, wie sie ihr einen Strich durch die Rechnung machen können. Maria Frese, Mary from Bavaria... und dann ist da noch eine neue, die wartet auf ihre Erfindung.

Die Zeit läuft davon - warum verschieben wir die wichtigen Fragen auf Morgen? Antwort? Gleich! Aber erst mal: Ruhe bewahren. Luise Kinseher ist eine vielfach preisgekrönte Kabarettistin und präsentiert ein fulminantes Figurenszenario. (Text: Abgeleitet und nachempfunden von www.luise-kinseher.de/downloads/)

| SoS