Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Gonsenheim

Gonsenheim

Noldas Café

Die Eiszeit hat begonnen


Noldas Café

Sommerzeit ist Speiseeis-Zeit. Seit den ersten Sonnenstrahlen zieht es viele Spaziergänger und Genießer zu Noldas Café in der Breiten Straße, um ein "Eis auf die Faust" zu kaufen oder einen Becher im Straßencafé genussvoll zu löffeln.

Kenner wissen, warum sich dieser Weg immer wieder lohnt: Das Unternehmen verwendet bei der Herstellung seines Speiseeises ausschließlich frische Sahne und Milch und kein Pulver.

Wer lieber einen Kaffee schlürft: Seit diesem Jahr kommt Tradition zu Tradition. Die Noldas schenken starken Kaffee ein: aus der Mainzer Kaffeemanufaktur.

Und wenn sich plötzlich doch der Regen durchsetzt? Kein Problem: Noldas Café verfügt über eine hochmoderne Terrassenüberdachung die individuell nach Wetter und Wunsch der Gäste gesteuert werden kann.