Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Verlosung

Gewinnen Sie 2 Eintrittskarten
für das Eröffnungskonzert zum
Summer in the City Festival
am 17. Juli 2014, 19 Uhr

katzenjammer
Foto: Tom Oxly
"Katzenjammer", die vier Mädels aus Norwegen bestreiten das erste Open Air-Konzert des diesjährigen Summer in the City-Festivals auf der Zitadelle.

DER MAINZER verlost dreimal zwei Karten für den Katzenjammer-Auftritt am 17. Juli 2014 auf der Mainzer Zitadelle als Auftakt des Summer in the City-Festivals 2014.

Einsendeschluss: 31. Mai 2014.

Mehr Informationen zu unserer Verlosung finden Sie hier >>>

Werbung

Schwimmbad

Badespaß für die ganze Familie

Ein familienfreundliches Hallen- und Freibad erwartet Sie im Rheinhessen-Bad in Nieder-Olm. Von den klassischen »Bahnenschwimmern« über Kinder mit ihren Eltern bis zu Saunabegeisterten bietet das Bad allen das Passende.


Schwimmbad

Der große Nichtschwimmerbereich im Hallenbad sorgt bei Familien und Kindern für Bade- und Schwimmspaß, insbesondere die Strudelanlage sowie die Kinderrutsche sind sehr beliebt. Das von innen beschwimmbare Außenbecken gilt zudem als besondere Attraktion.

Wer gerne sportlich schwimmt, kommt im abgetrennten Schwimmerbecken auf seine Kosten - dies im Wortsinne: Für Frühschwimmer, die zwischen 7 und 8 Uhr morgens ihre Bahnen ziehen, gibt es einen speziellen, günstigeren Frühschwimmertarif.

Der gilt auch im Freibad - das bei gutem Wetter im Mai öffnen wird (dann schließt das Hallenbad - wann genau können Sie auf der Webseite lesen). Sommerlichen Wasserspaß bieten ein 50 m langes Schwimmerbecken (ein Vergnügen für Bahnenzieher!), ein großer Nichtschwimmerbereich mit Rutsche, ein Kleinkinderbecken und ein Sprungbecken mit 1m-Sprungbrettern und einem Dreimeterturm.

Die große Baumbestandene Liegefläche bietet ausreichend Raum zur Erholung, ein abgetrenntes Beachvolleyballfeld rundet das Angebot ab.

www.rheinhessenbad.de

| SoS