Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Die Geschäfte

Flachsmarkt
Huthaus Streibich

Der legendäre »Panama« aus Ecuador


Huthaus Streibich

Stilvoll, zweckmäßig und im Trend: Eigentlich führt in diesem Jahr nichts an einem Strohhut vorbei. Immer noch die »Nummer 1«: Der Panamahut aus Ecuador - mit viel Geschick und Aufwand geflochten aus den bearbeiteten Blättern der Toquillapalma. Erhältlich als klassischer Fedora mit breiter Krempe, »Kreissäge« oder schmaler Trilby.

Auch für die Damen gibt es im Huthaus Streibich eine große Auswahl an Kopfbedeckungen aus dem Naturprodukt: von galant bis extravagant. Übrigens: Strohhüte aus pflanzlichen Fasern erlauben einen 40 bis 80 mal längeren Aufenthalt in der Sonne als mit ungeschütztem Kopf!


Stadthausschänke

Frühlingsküche: Spargel - heiß geliebt


Stadthausschänke Sehnsüchtig warten wir im Frühling auf den ersten Spargel, denn seine Saison dauert nur von April bis Ende Juni. Spargel ist unser liebstes Frühlingsgemüse, er ist leicht, vielseitig und unglaublich lecker.

In der Stadthausschänke wird ausschließlich regionaler Spargel der ersten Sorte verarbeitet und klassisch zubereitet: entweder mit zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise, mit Schinken oder einem knusprig gebratenen Schnitzel. Genießen wir die Spargelzeit, denn wie sagt der Volksmund: »Wer Spargel isst, der sündigt nicht.«