Der Mainzer - Die Stadtillustrierte
Werbung

Firmenporträt

NATÜRLICH: EIN BESONDERER BIOLADEN

Im Biofachgeschäft natürlich ist Einkaufen ein Vergnügen. Im Eingangsbereich lockt das freundlichhelle Bistro mit einem vielfältigem Kuchen- und Tortenangebot, fairgehandelten Kaffeespezialitäten, einer Auswahl herzhafter Snacks sowie täglich wechselnden, hausgemachten veganen Suppenkreationen.

Mainz
natürlich mainz · Bioladen mit Bistro

Im Biofachgeschäft natürlich ist Einkaufen ein Vergnügen. Schon im Eingangsbereich lockt das freundlichhelle Bistro mit einem vielfältigem Kuchen- und Tortenangebot, fairgehandelten Kaffeespezialitäten, einer Auswahl herzhafter Snacks sowie täglich wechselnden, hausgemachten veganen Suppenkreationen. Ein paar Schritte weiter offenbart der leuchtend grüne Verkaufsraum alles, was ein Bio-Herz begehrt: von Frisch- und Feinkost über Naturkosmetik hin zu wohlschmeckenden gluten- oder laktosefreien Lebensmitteln. Im Bistro bieten freundliche natürlich-Mitarbeiter neben Kuchen und Torten der Domäne Mechthildshausen leckere Backwaren von vier Bäckern an. Ein paar Meter weiter hält die großzügige Käsetheke mit über 200 ausgewählten Spezialitäten für jeden Käse-Liebhaber überraschende Gaumenfreuden bereit und verführt zum Probieren. Eine breite Auswahl an knackig-frischem Obst und Gemüse bietet vielfältige Genüsse, darüber hinaus lockt die Weinabteilung mit edlen Tropfen von regionalen Winzern und aus ausgesuchten Anbaugebieten in ganz Europa.

Im natürlich ist selbstverständlich alles bio, und es wird, wo immer möglich, regional eingekauft. »Oft kennen wir unsere Lieferanten und Erzeuger persönlich seit vielen Jahren«, sagt Mirko Krpic, der mit Thomas Meier den Mainzer Markt führt. »Kurze Wege für erntefrische Ware sind uns wichtig.« Dies bestätigen auch Sina Laubscher und Steffen Zosel, die das Ingelheimer Marktleiter-Duo bilden: »Unsere Kunden schätzen dabei die besondere Qualität und den direkten Bezug zu den Lebensmitteln. Wir freuen uns täglich, mit der in Mainz über Jahre erworbenen Motivation und Begeisterung, nun auch in unserem neuen Markt in Ingelheim beste Bio-Lebensmittel anbieten zu können«.

Mainz
natürlich mainz · Bioladen mit Bistro

Freundliche Atmosphäre - kompetente Beratung

Neben Sina Laubscher und Steffen Zosel bringen noch weitere Kollegen ihre Erfahrungen für frische Bioprodukte in das Ingelheimer Geschäft ein. Acht Arbeitsplätze wurden hier für Menschen mit Handicap geschaffen. »Eine freundliche Atmosphäre, kompetente Beratung und eine große Vielfalt an Lieferanten gehören zu unseren zentralen Anliegen«, so Sina Laubscher. »Wir leben und schätzen ein besonderes Miteinander von Team, Lieferanten und Kunden«, beschreiben Mirko Krpic und Thomas Meier die fast familiäre Stimmung in den beiden Läden. Nicht ohne Grund wurde natürlich mainz bereits zwei Mal bei der Leserwahl des Naturkostmagazins »Schrot & Korn« für »besonders freundliches Personal« ausgezeichnet. Dieses Jahr überreichte die Urkunde TV-Köchin Sarah Wiener persönlich.

Als gemeinnützige Integrationsbetriebe gehören die zwei Biogeschäfte, in denen etwa die Hälfte aller Mitarbeiter Menschen mit Handicap sind, zur gemeinnützigen Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen (gpe). »Teamgeist und Kundenorientierung haben deshalb bei uns einen außergewöhnlich hohen Stellenwert«, erklärt Mirko Krpic, »Wir laden Sie ein an der positiven Atmosphäre bei uns als Kunde teilzuhaben und freuen uns auf Sie, ob in Mainz oder in Ingelheim!«

| KH

natürlich mainz · Bioladen mit Bistro
Josefstr. 65 · 55118 Mainz
natuerlich@gpe-mainz.de
www.natuerlich-mainz.de

natürlich ingelheim · Bioladen mit Bistro
Mainzer Straße 26 · 55218 Ingelheim
natuerlich-ingelheim@gpe-mainz.de