Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Werbung

Kneipenmusikfestival

Bitburger Musikfestival

Live on Stage 2013

Bitburger Musikfestival Mit der diesjährigen Herbstrunde findet das »Bitburger Musikfestival live on stage« eine gelungene Fortsetzung. Das Kneipenfestival hat sich als Garant für Spaß und echte Live-Musik etabliert und startet am 12. Oktober in Mainz.

Liebhaber guter Live-Musik kommen voll auf ihre Kosten. Die besondere Mischung aus Besuchern unterschiedlichen Alters, verschiedener Musikrichtungen sowie von Nachwuchskünstlern, erfahrenen Bands und Solo-Künstlern macht das Flair der Veranstaltungsreihe aus.

Am jeweiligen Veranstaltungsabend finden in mehreren Bitburger-Gastronomieobjekten gleichzeitig Konzerte statt. Mit dem einmaligen Kauf eines Eintrittsbändchens zum Preis von 5 Euro hat man zu jedem Veranstaltungsort Zutritt und kann sich somit auf Musik verschiedener Interpreten freuen. Die routinierten Künstler präsentieren ihre Songs und ihre Musik in toller Live-Atmosphäre und sorgen somit für einen Abend mit guter Unterhaltung und handgemachter Musik. Ein toller Anlass diese besondere Atmosphäre in den abwechslungsreichen Locations gemeinsam mit Freunden zu erleben.

Es spielen und singen:

Der Singer-/Songwriter aus dem Dreiländereck zwischen Frankreich, Luxemburg und Deutschland "Eric Maas" in der Andau (20 Uhr), Gaustr. 77

"Framic" im Domsgickel (20 Uhr), Grebenstr. 16

"Boomer' best" im Sixties (20 Uhr), Große Langgasse 11

"Cat 'n'U" im Viva Moguntia (20.30 Uhr), Kartäuserstr. 5

"Jürgen Kronenburg" im Heringsbrunnen (21 Uhr), Heringsbrunnengasse 1

"The Beat Pack" im Eisgrubbräu (21 Uhr), Weißliliengasse 1a

"Declan Daly" im Irish Pub (22 Uhr), Weißliliengasse 5

und "The Changeling" im Alexander the Great (22 Uhr), Hintere Bleiche 8

DER MAINZER verlost 5x 2 Eintrittsbändchen! Hier geht es zur Verlosung.

Weitere Infos: www.bitburger.de