Der Mainzer - Die Stadtillustrierte

Werbung

Ausstellungsrundgang

MAINZER Ausstellungsrundgang im Oktober 2013

Die Mainzer Ausstellungswelt ist vielseitig. DER MAINZER hat die Angebote durchforstet, einiges für Sie herausgefiltert und nach Institutionen/Anbietern geordnet. Außerdem: für die Herbstferien bieten die Museen ein eigenes Programm an.

Bischöfliches Dom- und Diözesanmuseum

Dommuseum Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat um 15 Uhr: "Kunst & Kreppel"

Die Kunst kommt zu Ihnen! Nehmen Sie Platz in den historischen Sesseln im Rokoko-Zimmer und betrachten Sie bei Kaffee mit Gebäck ausgewählte Objekte ganz aus der Nähe. Kosten: 7 € inkl. Kaffee und Kuchen. Dauer 90 Min. Bitte anmelden: 06131 - 253 344

Samstag 5. Oktober, 12 bis 14.30 Uhr: ZEICHNEN!

Praxiskurs Zeichnen in der Werkstatt und im Museum / Für Erwachsene Die Grundlagen des Zeichnens sind Thema. Mit Linie, Schraffur und Struktur, mit Bleistift, Kohle, Feder und Pinsel. Bei schönem Wetter gehen wir nach draußen und nehmen Eindrücke von Mainz und seinem Dom auf. Oder wir arbeiten im Werkraum und im Museum vor Originalen. Mit Vroni Schwegler.

Weitere Termine: 26. Oktober, 9. November, 23. November.

Alle Termine sind einzeln buchbar, Vorkenntnisse werden nicht erwartet.

Kosten: 15,- € pro Kurs/Termin (inkl. Eintritt ins Museum und Material)

Immer wieder sonntags um 14 Uhr: Öffentliche Führung - zu unterschiedlichen Themen

Samstag 19. Oktober, 14:00-15:30 Uhr: Kulturspaziergänge "Geheimnisvoller Dom und neues Dommuseum"

Eine Zusammenarbeit mit dem Gästeführerverband Mainz

Im Gewölbekeller des Dommuseums, wo früher der Wein des Domkapitels lagerte, im eindrucksvollen Kreuzgang-Obergeschoss aus dem 15. Jahrhundert und im Dom selbst bewundern wir Kunstwerke der Mainzer Kirchengeschichte von der Romanik bis zur Gegenwart.

Weiterer Termin: 14.12.

Kosten: Ermäßigter Museumseintritt (3,50 €) + Führungsgebühr.

Treffpunkt im Kreuzgang des Doms.

Donnerstag 31. Oktober, 18-23 Uhr: Die ZWEITE Lange Nacht der Heiligen

Keine Lust auf Halloween? Während "draußen" wieder Kürbisköpfe, Zombies und Hexen die Stadt unsicher machen, gehen wir im Dommuseum auch dieses Jahr wieder zurück zu den Wurzeln der "Nacht vor Allerheiligen". Mit einer bunten Mischung aus Führungen, Musik und Vorträgen dreht sich bei uns am Abend des 31. Oktober wieder alles ums Thema Heilige!

EINTRITT: 5 / 2,50 Euro, Familienkarte: 10 Euro, Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt. Kartenvorverkauf ab 1. Oktober im Dommuseum

www.dommuseum-mainz.de


Gutenberg Museum

 Druckladen
Der Druckladen des Gutenberg-Museums
Sonderausstellung bis 27.10.2013

Call for Type - New Typefaces / Neue Schriften

"Reif für Kultur": Liebe, Tod und Geldnot - Von den Wechselfällen des Lebens. 4.10., 14.30 Uhr

Antiquarischer Buch- und Grafikmarkt im Innenhof des Gutenberg-Museums 5.10. 8-14 Uhr

Druckvorführung von Ablassbriefen im 1. Stock des Gutenberg- Museums. 5.+ 19.10. , 13.30.-16.30 Uhr

Gutenberg-Medienwerkstatt: 8./9./10.10. 10-15 Uhr

Kinderführung 12.10., 14.15 Uhr

Workshop "Collagen - die Kunst des Klebens" 26./27.10., 10-16 Uhr

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung Di-Sa 14 Uhr

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung ganzjährig jeden So 13 Uhr

Familiennachmittag ganzjährig jeden So 15-17 Uhr

Drucken und Setzen im Druckladen des Gutenberg-Museums ganzjährig Mo 9-17 Uhr, Do 10-16 Uhr, Fr 13.30-17 Uhr

Einzelbetreuung und Druckaufträge im Druckladen des Gutenberg-Museums ganzjährig Mi, Do 10-16 Uhr

Offene Werkstatt im Druckladen des Gutenberg-Museums ganzjährig Sa 10-15 Uhr

Die Museumspädagogischen Angebote für jung und alt, Laien und Fortgeschrittene, Einzelpersonen und Gruppen finden Sie unter www.gutenberg-museumspaedagogik.de und unter Tel. 06131-122686.

Gruppen- und Individualführungen durch die Dauerausstellung können beim Tourist Service Center Mainz gebucht werden über www.touristik-mainz.de/gruppenfuehrungen.html oder unter Tel. 06131-242827.

Das Gutenberg-Museum ist am 3.10.13 (Tag der deutschen Einheit) geschlossen.

Der Druckladen ist vom 3.10. bis 5.10.13 geschlossen.

www.gutenberg-museum.de


Landesmuseum Mainz

Landesmuseum Mainz Sonderausstellung "Im Dienst des Kaisers. Mainz - Stadt der römischen Legionen" bis 5.1.2014

Weitere Sonderausstellungen

• Dr. Berthold-Roland-Fotokunstpreis Kirill Golovchenko: "Ukraine fremde Heimat" bis 24.11.2013

• Förderpreis der Paul Strecker-Stiftung: Martina Hahn "Zeichnungen" Bis 20.10. 2013

KIM - Kunst in der Mittagspause:
Jeweils dienstags und donnerstags (ausgenommen der Tag der Deutschen Einheit am 3.10), 12.30-13 Uhr

Publikumsberatung: Kunsthistorische Begutachtung Ihrer "Schätze" Mi, 2.10., 14-16 Uhr

Familiensonntag: So, 6.10.13 14-16 Uhr

Landesmuseum Mainz Säulenbasis Kämpfer Vortrag: "Roms vergessener Feldzug - Maximinus Thrax und die Schlacht am Harzhorn" Korana Deppmeyer - Di, 15.10., 18 Uhr

Offenes Atelier - Die Mitmachwerkstatt: Sa, 12.10., Sa 26.10., jeweils 14-16 Uhr

Themenführungen: So, 13.10., So. 20.10. und So. 27.10., jeweils 11 Uhr

KUNST gucken - Kinderführung: So, 13.10. , So. 20.10. und So. 27.10., jeweils 11 Uhr

Kulturspaziergang: "Moguntiacum - vom Militärlager zur Ausstellung", in Zusammenarbeit mit dem Gästeführerverband und MAINZ TOURISMUS
Sa, 12.10. 14 Uhr

TEACHERS TALK: "Ave Caesar - römische Kaiser in Mainz" Di, 29.10., 17 Uhr

Vortrag: "Die römische Armee in der Krise. Das römische Militär von der Mitte des 2. bis zur Mitte des 5. Jh. n. Chr." Thomas Fischer, Di, 29.10., 18 Uhr

www.landesmuseum-mainz.de


Naturhistorisches Museum

nhm workshop ratten Laufende Ausstellungen:
Sonderausstellung "Ratten !"

Fotoausstellung "Faszination Natur"

Ab 15.10.2013 Eröffnung der Sonderausstellung:

"Gut Aufgehoben im Naturhistorischen Museum Mainz - Jubiläumsausstellung 25 Jahre Landessammlung für Naturkunde RLP"
Wertvolle Objekte erzählen ihre spanende Geschichte z.B.: "Der Wolf aus dem Westerwald"

Taschenlampenführungen: "Ratten": 25.10., 17 Uhr und 18.15 Uhr
Was kann es spannenderes geben, als im Schein der Taschenlampen im Dunkeln durch das Museum zu streichen? Diese einmalige Gelegenheit haben Eltern, Omas und Opas und Kinder im Rahmen unserer Taschenlampenführungen.
Anmeldung unter 06131/122268 Kosten 5,50 € für Kinder 7,50 € für Erwachsene

Vorlesestunde für alle ab 5 Jahren
"Raben" So. 6.10., 13.10. und 20.10.
jeweils um 11 Uhr und 12 Uhr
Di : 1.10., 8.10., 15.10., 22.10., 29.10. immer um 16 Uhr
Do: 10.10., 17.10., 24.10., 31.10 immer um 15 Uhr
Anmeldung unter 061317/122268
Kosten 3 Euro pro Kind

"Knax forscht im Museum" für alle ab 6 Jahren
"Von Mäusen, Bibern und Eichhörnchen"
ohne Anmeldung kostenfrei
Do. 10.10., 16 Uhr

Hand in Hand: "Zugvögel"
Für Senioren und Enkel Kosten 3,00 €; anmelden unter 06131/122268
So 6.10.2013: 15 Uhr

www.naturhistorisches-museum.mainz.de


Römisch-Germanischen Zentralmuseum und im Museum für Antike Schiffahrt

Römisches Schiff Führung: "Freund oder Feind? Die Römer und ihre Nachbarn"
Römisch-Germanisches Zentralmuseum im Kurfürstlichen Schloss, Ernst-Ludwig-Platz 2, 55116 Mainz , So. 6.10., 14.30 Uhr

Führung: "Vom Einbaum zum Serienbau"
Geschichte des antiken Schiffbaus, Museum für Antike Schiffahrt, Neutorstraße 2b, 55116 Mainz So. 6.10., 14.30 Uhr

Führung: "Mainzer Schiffe"
Die Mainzer Schiffswracks und ihre Geschichte Museum für Antike Schiffahrt, Neutorstraße 2b, 55116 Mainz So. 13.10., 14.30 Uhr

Führung durch das Museum für antike Schiffahrt
Neutorstraße 2b, 55116 Mainz So. 20.10., 14.30 Uhr

Familiensonntag: "Die Welt war bunt"
Die verlorene Farbigkeit der antiken Welt (mit Kinderwerkstatt), Museum für Antike Schiffahrt So. 27.10., 14.30 Uhr

Museumsgespräch: Migration - Herausforderung und Chance
Di., 29.10. 19 Uhr Eintritt ist frei! Anmeldung und Information unter 06131/9124-170 oder service@rgzm.de

www.rgzm.de