Heft 267 Dezember 2012
Werbung




Saturn-Fotowettbewerb

Auf die Plätze, fertig, auslösen!

Knipsen & Gewinnen


Es ging um Ihr Lieblingsgericht, am besten um eines, das Sie selbst zubereiten. Dieses Thema des November-Fotowettbewerbs stellte eine ziemliche Herausforderung dar, denn selbstgemachte Speisen sind nicht einfach zu fotografieren! Wir haben schöne, interessante und auch richtig gute Fotos zu sehen bekommen (und eine Vielfalt an Lieblingsspeisen - das Wasser lief uns im Munde zusammen!), vielen Dank!

Carsten Reichelt liebt Caprese - Platz 1 sagt die Jury. Heidi Schade liebt Zwetschgenknödel - und wird mit dem zweiten Platz bedacht, Dorothea Eggers, Liebhaberin einer Kürbiscremesuppe, mit dem dritten Platz. Herzlichen Glückwunsch. Sie können sich auf SATURN-Gutscheine im Wert von 100, 50 und 25 Euro von freuen.

Unser Thema, passend zur Weihnachtszeit (und vorgeschlagen von einer Leserin): »Süßer die Glocken nie klingen« - wobei es weniger um die Süße als um die Glocken geht: es gibt Weihnachtsglocken in vielen Varianten (auch essbare), suchen Sie Ihre schönste oder »süßeste« aus und senden Sie die Fotos an foto@dermainzer.net , mindestens zwei Millionen Pixel sollten sie haben. Vergessen Sie Name, Adresse und Telefonnummer nicht, damit vielleicht Sie der nächste Gewinner eines Gutscheins von Saturn sein können. scheins von Saturn sein können.

Die Gewinner-Fotos werden in der nächsten Ausgabe des MAINZERs veröffentlicht. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

Fotowettbewerb
Monat: Dezember
Motiv: Weihnachtsglocken
Einsendeschluss: 17. Dez. 2012




Platz 1
Platz 1: Carsten Reichelt


Platz 2
Platz 2: Heidi Schade


Platz 3
Platz 3: Dorothea Eggers