Heft 262 Juli 2012
Werbung




Lesen

Porträts und Interviews

Familienunternehmen


Lesen

»Den Wert eines Unternehmens machen nicht Gebäude und Maschinen und auch nicht seine Bankkonten aus. Wertvoll an einem Unternehmen sind nur die Menschen, die dafür arbeiten und der Geist, in dem sie es tun.« Das Zitat von Heinrich Nordhoff, als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender der Volkswagen GmbH bzw. AG maßgeblich für den Aufbau des Autokonzerns verantwortlich, weist den Weg in ein neues Buch aus der Mainzer Fachhochschule.

»Familienunternehmen - Porträts und Interviews« ist bereits das siebte »Porträt-Buch« das, unter Federführung der Mainzer FH-Professorin Andrea Beyer, von Studierenden des Fachbereichs Wirtschaft geschrieben wurde. Unter den 41 Porträts finden sich Familienunternehmen wie Holz- und Baustoffzentrum Beinbrech, Bad-Kreuznach, Bisanz Medizinische Polster gmbH/Bisanz e.K., Gau-Algesheim, Bollant's im Park Romantik Hotel & Vital Spa, Bad-Sobernheim, Brauhaus Goldener Engel, Ingelheim, Bretzelbäckerei Ditsch, Mainz, C.H. Boehringer Sohn AG & Co.KG, Ingelheim, Eugen König GmbH, Koblenz, Gewa Etiketten GmbH, Bingen und Gau-Bickelheim.

Zusätzlich erläutern Mitglieder der Unternehmerfamilien persönliche Erfahrungen und Standpunkte in 33 Interviews.

Gut erkennbar sei in allen Porträts und Interviews, so schreiben Andrea Beyer, ihr Kollege Professor Kurt W. Koeder und der Projektmitarbeiter Achim Saulheimer in ihrem gemeinsamen Vorwort, das übergeordnete und identitätsstiftende wechselseitige Wirkungsgeflecht von Familie und Unternehmen.

Im einführenden Fachartikel wird der Begriff »Familienunternehmen« abgegrenzt, sowie deren wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung, typische Besonderheiten und dergleichen herausgestellt.

Abgerundet sind die Einblicke in die Familienunternehmen durch den Gastbeitrag von Hubertus von Baumbach, Mitglied der Unternehmensleitung von Boehringer Ingelheim: Er beschreibt einen strukturierten und prozesshaften Ansatz des Generationenwechsels in Familienunternehmen.

SoS