Heft 260 Mai 2012
Werbung




Praxisportät

Ihr Gesicht in den Wechseljahren?

Sichtbare Veränderungen müssen nicht sein


y

In den Wechseljahren zeigen sich deutliche Veränderungen im Gesicht jeder Frau. Oft beginnt der sichtbare Wandel ab dem 40. Lebensjahr. Unsere Patientinnen berichten, wie überraschend stark sich diese Veränderungen in ihrem Gesicht in den Wechseljahren vollzogen haben.

Wie nachhaltig bleiben die Veränderungen in meinem Gesicht?


Dr. med. Kasten: In den Wechseljahren nehmen die elas­tischen Fasern der Haut immer mehr ab. In der Folge erschlafft die Haut, wird dünner und trockener. Falten erscheinen um den Mund, um die Augen und auf der Stirn. Das Fettgewebe unter der Haut nimmt ab, so dass ein müder Eindruck entsteht. Auch die Lippen verlieren ihre Fülle und drehen sich nach innen.

Kann ich in mein Aussehen dauerhaft und sicher verbessern?
Schmitt
Dr. med. Robert Kasten, Dermatologe, und Dr. med. Julia Kasten, Ärztin


Dr. med. Kasten: In unserer Praxis vertrauen viele Patientinnen auf wirksame und zugleich sanfte Methoden. Wir beraten jede Patientin ausführlich und erstellen für sie einen exakten Behandlungsplan. Merkmale, die einen müden Eindruck verursachen, wie schmale Lippen, eingefallene Wangen oder Schläfen, können mit dem Wirkstoff Hyalurongel (z.B. Juvederm ultra) deutlich verbessert werden. Auch Falten und Fältchen lassen sich einfach auffüllen, um der weiteren Hautalterung vorzubeugen. Überaktive Muskeln an der Stirn, die Verspannungen, Kopfschmerzen und Falten (»Zornesfalte, Sorgenfalten«) verursachen, können wir mit einem sicheren Arzneimittel entspannen. Schlupflider oder Tränensäcke, die zu einem ermatteten Gesichtsausdruck führen, lassen viele Patientinnen in unserer Praxis einfach mit sanften Radiowellen entfernen. Zur allgemeinen Hauterfrischung können Peelings und Laserbehandlungen angewendet werden.

Kommen viele Frauen mit diesen Wünschen zu Ihnen?


Dr. med. Kasten: Ganz viele Patientinnen vertrauen uns bei der Vorbeugung und Behandlung von Haut- und Gesichtsveränderungen, die in den Wechseljahren aufgetreten sind. In unserer Praxis erhalten sie die modernsten und schonendsten Behandlungen, so wie sie diese auch in New York, London oder Paris erhalten könnten. Diese Behandlungen sind sicher und bewährt und wurden über viele Jahre von uns perfektioniert.

Wie kann ich diese Behandlungen erhalten?


Dr. med. Kasten: Sie können jederzeit über unsere Internetadresse oder telefonisch einen Termin für ein Beratungsgespräch und eine Behandlung in unserer Praxis vereinbaren.

Privatpraxis
Dr. med. Kasten - Dermatologie

Martinsstraße 17
55116 Mainz
Telefon: 06131/9727920
www.drkasten.com