Heft 258 März 2012
Werbung




Urlaub beim Winzer

Urlaub beim Winzer in Rheinhessen

Erholung zwischen Wein und Wandern

Landhotel im Klostereck


Landhotel im Klostereck »Herzlich willkommen!« Familie Roos begrüßt alle Gäste in ihrem Weingut und Landhotel »Im Klostereck« in Flonheim. Im Gästehaus sind alle Zimmer mit viel Liebe eingerichtet - komfortabel und gemütlich. Lassen Sie sich mit einem Schlem­mer-Sekt-Frühstück zwischen Wintergarten und Atrium verwöhnen und genießen Sie ein paar schö­ne Stunden an der historischen Klostermauer, die das Landhotel mit dem hauseigenen DLG-empfohlenen Weingut verbindet. Man führt Sie auf Wunsch gerne durch den Weinkeller und gewährt einen Einblick in die hauseigene Sektherstellung.

Alle Zimmer sind im Landhausstil eingerichtet. Große Fenster machen die Räume hell und freundlich. Satelliten - TV und Internetzugang sind selbstverständlich. Die Appartements verfügen alle über eine eigene Küchenzeile, so dass der Gast kulinarisch auch völlig autark sein kann. Ein Highlight sind die Badezimmer, in denen Komfort und Eleganz das Design bestimmen. Die aktuellen Zimmerpreise erfahren Sie im Internet unter: www.strubel-roos.de
oder telefonisch unter: 06734-6129.

Neueröffnung des Weingewölbes Dohlmühle


Dohlmühle In strahlend neuem Glanz hat sich das Weingewölbe-Restaurant der Dohlmühle in Flonheim bei seiner Eröffnung am 3. Februar präsentiert. »Nach 16 Jahren war es an der Zeit, dem Keller ein modernes Erscheinungsbild geben«, sagt Inhaber Claus-Dieter Stütz.

Nur einen Monat lang dauerten die Renovierungsarbeiten an - und das Resultat beeindruckt: Warmes Rot-Pinien-Parkett, weiße Designer-Lampen aus Italien und gebeizte Holztische in Eiche dunkel verleihen dem Raum ein stilvolles, frisches Ambiente, ohne den historischen Charme zu verändern. Darüber hinaus verleiht eine ausgefeilte Lichttechnik dem Gewölbe mehr Größe und schallschluckende Wände verbessern die Akustik, die jetzt für Gespräche angenehmer ist.

»Wir haben Neu mit Alt optimal kombinieren wollen«, erklärt Eigentümerin Karin Stütz. »1898 ist das Gebäude vom Bruder meines Urgroßvaters Johann Zimmer II errichtet worden.« Bis Ende der 1970er Jahre wurde der einfache Gewölberaum als Weinkeller genutzt, der daraufhin bis 1991 leer stand. Im selben Jahr erwarb ihn die Familie Stütz zurück, und er gehört damit wieder zur Dohlmühle, die sich seit 1756 im Familienbesitz befindet.

Dohlmühle
Rolf von der Heide, Katharina Schäfer, Karin und Claus Stütz eröffnen das renovierte Weingewölbe-Restaurant der Dohlmühle in Flonheim.
Längst über Flonheim hinaus bekannt ist die Gastronomie des Restaurants, in dem Küchenchef Rolf von der Heide die Gaumen anspruchsvoller Genießer mit gehobener deutscher wie internationaler Küche verwöhnt. Auch für private Feierlichkeiten wie Hochzeiten bis zu 100 Personen kann der moderne, stilvolle Gewölbekeller gemietet werden.

Frühlingserwachen in der Dohlmühle:
17. März, 19.00 Uhr: Das erste, große Event im neuen Gewölberestaurant. 12 verschiedene Köstlichkeiten aus der Feinschmecker-Küche, dazu die Gutsweine des neuen Jahrgangs. Preis: 59,- Euro pro Person. Bitte um Reservierung.
info@dohlmuehle.de
www.dohlmuehle.de