Heft 258 März 2012
Werbung




Firmenporträt Schué

130 Jahre Handwerk im Herzen der Mainzer Altstadt

Schué feiert Geburtstag


Schué
Die Schué-Mannschaft vor dem Stammhaus am Kirschgarten

Die Firma Schué feiert Geburtstag: 130 Jahre Handwerk im Herzen der Altstadt, im Kirschgarten 26-30. Wir suchen das Gründungsjahr und geben eine kleine Hilfestellung, was im in diesem Jahr so alles geschah:

In Frankreich wird die Schulpflicht eingeführt, Kaiser Franz Joseph I. entgeht bei einem Besuch von Triest einem Bombenattentat, britische Truppen landen in Port Said, damit beginnt die Besetzung der Sueskanalzone, Einweihung der neuen Berliner Stadtbahn durch Kaiser Wilhelm I., Paul Carl Beiersdorf bekommt das Patent zur Herstellung von "gestrichenem Pflaster", der Gotthardtunnel wird feierlich eröffnet, Wilhelm Bartelmann stellt den weltweit ersten Strandkorb an der Ostsee in Warnemünde auf, Uraufführung der Oper "Parsifal" von Richard Wagner am Bayreuther Festspielhaus, Robert Ford erschießt Jesse James hinterrücks in dessen Haus in Missouri, die Aufnahme der ersten Mitglieder im Hotspur Football Club gilt als Gründung des britischen Fußballvereins Tottenham Hotspur - und in Mainz gründete Konrad Kimmel eine Spenglerei in der Himmelsgasse.

Schué
Theodor Schué
Das ist das Ursprungjahr der heutigen Firma Theodor Schué. Heute bietet der Handwerksbetrieb neben den klassischen Installations- und Reparaturarbeiten in den Bereichen Sanitär, Elektrik und Heizung eine breite Palette moderner Dienstleistungen. Das Leistungsspektrum umfasst unter anderem die komplette Planung von Bädern, Heizungsanlagen und Energiekreisläufen sowie deren fachgerechte Ausführung. Schué

Dank an die Kunden.


Ein Handwerksbetrieb, der 130 Jahre für seine Kunden tätig sein darf, ist stolz auf sich, die ge­leistete Arbeit und seine Kunden. Theodor Schué: »Ein Handwerksbetrieb basiert auf der Zufriedenheit und Treue seiner Kunden. Deshalb möchten wir uns bei unseren Kunden bedanken. Machen Sie mit bei unserem Preisausschreiben. Füllen Sie den Coupon aus und bringen Sie ihn in unseren Geschäften in der Galerie im Kirschgarten 29, Büro Kirschgarten 28-30 oder im Fachmarkt Liebfrauenstraße 1, vorbei oder schicken Sie uns den Abschnitt.

Wir verlosen unter allen Einsendern Sanitärobjekte im Werte von 3.000 Euro, darunter einen Gäste-Waschtisch, Gäste WC und Armaturen. Der Einsendeschluss ist der 31. März 2012, Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung wird nicht vorgenommen. Ich wünsche Ihnen viel Glück.«

Das Gründungsjahr ist das Jahr?


Schué
Elektro-, Gas- & Wasserinstallation
Kirschgarten 26-30
Mainz-Altstadt
Tel. 0 6131/22 35 55
theodor@schue-mainz.de
www.schue-mainz.de