Heft 254 November 2011
Werbung




Saturn-Fotowettbewerb

Auf die Plätze, fertig, auslösen!

Knipsen & Gewinnen


Die Aufgabe für den Oktober-Fotowettbewerb von SATURN und DER MAINZER war ein wenig knifflig (und ein Vorschlag von einer Leserin): Mainz aus der Vogel- oder aus der Froschperspektive. Hans-J. Seitz hat den Mainzer Klassiker von oben, vom Turm der Stephanskirche aus fotografiert: Platz 1 gebührt ihm dafür, meint die Jury. Michael Möller sieht den eingerüsteten Eingang des Naturhistorischen Museums von unten und landet so auf dem 2. Platz und Platz 3 geht an Irmgard Kraemer für die Rheinufer Tiefgarage.

Herzlichen Glückwunsch. Sie können sich auf schöne Preise von SATURN freuen.

November Blues - draußen ist es meist feucht, duster, oft neblig. Eine eigenartige Atmosphäre, die sich auf unterschiedlichste Weise im Bild festhalten lässt und unser Thema ist, für den November-Fotowettbewerb von SATURN und DER MAINZER. Aber bitte nur Außenaufnahmen hier aus der Region (Mainz und Rheinhessen!). Außerdem: Bitte beschriften Sie die Fotos und senden Sie an foto@dermainzer.net, mindestens zwei Millionen Pixel sollten sie haben. Vergessen Sie Name, Adresse und Telefonnummer nicht, damit vielleicht Sie der nächste Gewinner eines ganz besonderen Geschenks von Saturn sein können.

Die Gewinner-Fotos werden in der nächsten Ausgabe des MAINZERs veröffentlicht. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

Fotowettbewerb
Monat: November
Motiv: November Blues
Einsendeschluss: 15. Nov. 2011


SoS



Platz 1
Platz 1: Hans-J. Seitz


Platz 2
Platz 2: Michael Möller


Platz 3
Platz 3: Irmgard Kraemer