Heft 251 August 2011
Info


SEKT IM HOF am 15.8.
Am Montag, den 15.8., findet zum ersten Mal eine geführte Sektprobe in historischem Ambiente in der Untergasse 18 in Harxheim statt. Ab 19.00 Uhr stehen 10 Harxheimer Sekte zur geselligen Verköstigung bereit. Dazu gibt's lecker Häppchen und entstressende Live-Musik - also genau das richtige für einen lauen Sommerabend. Karten gibt es für 22,- E pP bei folgenden Vorverkaufsstellen:

  • Blumen Lenz-Petri, Bahnhofstr. 108
  • Multishop Harxheim, Bahnhofstraße 67
  • Weingut der Stadt Mainz, Obergasse 3
  • Weingut Reßler, Obergasse 21

Werbung




Harxheim

32. Weinhöfefest in Harxheim

Und wieder wird's feucht & fröhlich


yyy

Harxheim wurde wohl schon im 6. Jahrhundert in Fränkischer Zeit gegründet und 767 erstmals urkundlich erwähnt. Es wird vermutet, dass es in dem Ort schon zu dieser Zeit Weinbau gab. In der rheinhessischen Weinbaugemeinde leben heute um die 2.000 Menschen und fühlen sich dort sehr wohl. Dazu tragen nicht nur die idyllische Lage im rheinhessischen Hügelland und das milde Klima bei, das vom Rhein, von Odenwald, Donnersberg und Hunsrück wesentlich bestimmt wird, sondern auch das rege Vereinsleben und die leistungsfähige Gastronomie. Eines der größten Ereignisse im jährlichen Veranstaltungskalender ist das weit über die Gemeindegrenzen bekannte Weinhöfefest, das in diesem Jahr zum 32. Mal stattfindet - vom 19.-22. August.

Das Programm beinhaltet u.a. musikalische Unterhaltung mit dem Bodenheimer Blasorchester, Kürung der 32. Harxheimer Weinprinzessin, Höhenfeuerwerk oberhalb des alten Ortes, Senioren-Leichtathletik-Sportfest der SG03, Wanderung durch die Weinberge mit Proben, sowie das Lichterfest in der Ober- und Untergasse mit Auftritten von »Brimborium - Feuergaukeley«. Ins alte Rathaus kommt diesmal die Ausstellung Faszination »Architektur & Mensch« Achim Katzberg arbeitet als Fotodesigner mit den Schwerpunkten Fotoreportage, Architektur- und Streetfotografie. Die gezeigten Fotos sind Ausdruck seiner Faszination für Architektur und Design. In seiner Situationsfotografie zeigt er Menschen in Alltagssituationen mit einer Kulisse, die er im Vorfeld ausgewählt hat, um dann die spontane Interaktion des Menschen festzuhalten. Nicht nur zum Festausklang dann ein geselliges Beisammensein in den Höfen.

Brimborium - 
Feuergaukeley
»Brimborium - Feuergaukeley«

Wer folgt Tanja II.?

Die offizielle Festeröffnung ist am Freitag um 18 Uhr. In diesem Rahmen wird auch die neue Harxkeimer Weinprinzessin gekrönt. Welche junge Dame von ihrer Vorgängerin Tanja II. die Amtsinsignien überreicht bekommen wird, ist bis zuletzt ein großes Geheimnis. Auch unser Gewährsmann vor Ort, konnte uns noch keinen Namen nennen. Er deutete jedoch an, dass es sich um eine ausgesprochen hübsche junge Dame handeln soll - in Harxheim allerdings kein Wunder. Abgeschlossen wird der erste Abend bei Einbruch der Dunkelheit durch das Höhenfeuerwerk außerhalb des alten Ortes. Auch die anderen Programmpunkte dürften den Stammgästen des Festes wohlbekannt sein. Am Samstag treffen sich die jung gebliebenen Senioren zu ihrem Leichtathletik-Sportfest und der Sonntag beginnt mit einer Weinwanderung durch die Harxheimer Lagen. Am Abend findet ab 22 Uhr das Lich­terfest in der Ober- und Untergasse satt. Die ganze Straße wird dann nur von kleinen Kerzen und Teelichtern beleuchtet - Romantik pur! Auf Windstille und gutes Wetter hofft man auch am Montagabend - nur dann kann das große »Ballonglühen« (Untergasse) stattfinden.

Michael Gmall - Raumveredelung

Raumveredelung - das können Sie bei Michael Gmall wörtlich nehmen. Gmall Raumveredelung das sind Wände voller Leben und Böden voller Leidenschaft. Für zu Hause, fürs Unternehmen zum Wohlfühlen. Jeden Service rund um die exklusive Welt der Raumveredelung erhalten Sie bei Gmall aus einer Hand bis zur letzten Politur. Die Raumdesigner und Handwerksmeister von Gmall beraten Sie vom ersten Entwurf für Ihre neuen Lebensraum-Ideen an und begleiten Sie bis zur perfekten Ausführung der vielfältigsten Gestaltungstechniken. Natürlich jederzeit gern gemeinsam mit Ihrem Architekten oder Innenarchitekten. (raumveredelung.de)

Im alten Gutshof

Familie Hammen freut sich auf alle Gäste des Weinhöfefestes. Als besonderes Highlight im Jahr lädt die Familie zu diesem Anlass in ihren wunderschönen Garten ein. Hier kann man bei kulinarischen Leckerbissen verweilen und sich vom Trubel des Festes entspannen. Schon seit 15 Jahren können sich Genießer an der gemütlichen Atmosphäre des Gutshofes bei exzellentem Essen und ausgezeichneten Weinen erfreuen. Auf zwei Ebenen lässt die geschmackvolle Einrichtung mit zahlreichen Antiquitäten nostalgische Gefühle aufkommen. Im rheinhessischen Flair können sich die Gäste in den Sommermonaten auf der ruhigen Hofterrasse, mit Blick auf die weitläufige Gartenanlage, mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller verwöhnen lassen. Ein ehemaliger Weingewölbekeller bietet sich ganzjährig für Ihre privaten Festlichkeiten an. Hier finden bis zu 65 Personen auch in der kalten Jahreszeit ein warmes Plätzchen, denn der lichtdurchflutete Gewölbekeller ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Im Sommer besteht direkter Zugang zum Park mit weiterem Platz zum Feiern. Das Team des Alten Gutshofes plant nach Ihren individuellen Wünschen.
www.im-alten-gutshof.de

xyz

Steigerhof

Auf dem Steigerhof des Winzermeisters Albert Ackermann leben drei gekrönte Häupter: die amtierende Rheinhessische Weinprinzessin Jennifer (2010), Tanja (2006) und Claudia (2005). Vom Anbau der Reben über den Ausbau im Weinkeller befindet sich in dem familiär geführten Weingut alles in einer Hand. Mit dem Höfefest wird auch wieder die Straußwirtschaftssaison eröffnet. Bis Ende Oktober können Sie dann die hauseigenen Weine an Ort und Stelle probieren. Selbstverständlich gibt es auch gutes Essen dazu. (www.steigerhof-harxheim.de)

Auch die anderen in Harxheim ansässigen Betriebe heißen die Besucher herzlich Willkommen:

Stetefeld - weit mehr als nur ein Malerbetrieb

Klassische Maler- und Tapezierarbeiten oder dekorative Sonderwünsche, die nicht jeder kann? Fassadenverschönerung oder Vollwärmeschutz? Komplette Altbausanierung, Badausbau oder die fachgerechte Verlegung von Fußbodenbelägen jeder Art? Auf die breit gefächerte Fachkenntnis und Erfahrung der Hans Dieter Stetefeld Malerfachbetrieb GmbH können Sie sich verlassen. Das 10-köpfiges Team bearbeitet Ihre Aufträge schnell und zuverlässig. Von der Kleinreparatur bis zu Ihren Wünschen bei größerer Bauvorhaben. Herr Stetefeld ist Ihr zuverlässiger Ansprechpartner, der im Einzelfall auch die gesamte Koordination mit Elektriker, Installateur etc. für Sie erledigt. Die Empfehlungen sprechen für sich: »Wenn Du zu Stetefeld gehst, dann brauchst Du Dich um nichts mehr zu kümmern.« Sorgsamer Umgang mit unserer Umwelt ist für den Betrieb selbstverständlich. Als Fachleute weiß man z.B. auch, wie wichtig ein unbelastetes und gesundes Raumklima ist. Deshalb werden im Innenbereich bevorzugt schonende Acrylfarben auf Wasserbasis verwendet. Bei der Verschönerung alter Fassaden setzt man auf mineralische Dispersionsfarben: Ein Naturanstrich, der dem Mauerwerk seine Atmungsaktivität erhält. Für Wohnqualität, die man spürt. (www.stetefeld.de">)

Blumen Lenz-Petri

Anlässlich des Weinhöfefestes möchte auch das Blumenhaus Lenz-Petry aus der Bahnhofstraße den Gästen vorstellen. Seit Jahrzehnten dreht sich hier alles um die Blume. Doris und Manfred Meller und ihr Team beraten viele Kunden kompetent und mit viel floristischem Gespür. Hier finden sie zu jedem Thema die passende Blumenidee: in bester Qualität und Frische. Verschaffen Sie sich auf der Homepage des Betriebes einen ersten Eindruck von den Kreationen des Hauses. (www.harxheim.de/blumen-lenz-petri/)

(-mdl-)