Heft 249 Juni 2011
Werbung




Magazin

Yoga Vidya

Nur das Beste für Körper und Geist


Das Yogazentrum »Yoga Vidya e.V. Mainz« feiert am Sonntag, den 5.6., sein10-jähriges Bestehen. Zu einem Tag der offenen Türen lädt der Verein ab 15 Uhr in seinen Räumen in der Neubrunnenstrasse 8 ein. Ein abwechslungsreiches Programm mit Yogastunden, Yogavorführungen, Informationsveranstaltungen, Festessen und Mantra-Konzert erwartet die Besucher. Zudem gibt es 15 Prozent Rabatt auf alle Kurse, Abos und 10er-Karten an diesem Tag. Zu einem »Geheimtipp« für die Berufsgestressten haben sich die täglich angebotenen offenen Yoga- und Meditationsstunden ohne Voranmeldung entwickelt. (Jahresabo: ? 40 monatlich). Im Jubiläumsjahr bietet Yoga Vidya Mainz mit Wolfgang Keßler erstmalig die Gelegenheit zu einer kompakten Ausbildung im Rückenyoga. Informationen zu der neuen Ausbildung sowie zum Programm gibt es am Tag der offenen Tür und unter www.yoga-vidya.de/mainz

Motorradhaus Krapp

Alles rund um Honda

xxx
Das Team von HONDA KRAPP MAINZ vor der legendären RC30 und der aktuellen Fireblade im »REPSOL-Design«, v.l.: Kai Müller/ Zweiradmechanikermeister, Volker Krapp/Kfz-Mechanikermeister/ techn.Leitung, Dirk Lensch/Zweiradmechanikermeister, Rainer Krapp/ kfm.Leitung (es fehlen Renate Krapp/Gebäudeservice, D.Kloft/Zweiradmechaniker )

Seit 1983 vertritt die Motorradhaus Krapp OHG den japanischen Hersteller HONDA als Motorradvertragshändler in Mainz. Nach der Übernahme eines kleinen Innenstadtladen mit Hinterhofwerkstatt durch die Brüder Rainer und Volker Krapp wurde 1989 der Betrieb in einen Neubau im Hechtsheimer Gewerbegebiet umgesiedelt. Im Jahr 2001 erfolgte dann nach einer weiteren Expansion am Standort die Inbetriebnahme des aktuellen Verkaufsraumes. Hier präsentiert die Krapp OHG das HONDA-Modellprogramm sowie Ersatzteilverkauf und führt Reparaturen und Kundendienstleistungen in der angeschlossenen Werkstatt aus. Das Angebotsspektrum wird ergänzt durch den weithin bekannten Motorradverleih, den Motorradabschlepp- bzw. Abholservice, Reifenmontage sowie Anbau von Motorradzubehör. Auf der homepage www. honda-krapp.de kann sich der interessierte Biker näher informieren.





Binger Kulturufer

Bühnenreif

Binger Kulturuferwesen

Eine der schönsten Natur-Kulissen bietet das Kulturufer Bingen rund um das Binger Loch mit dem spektakulären Blick auf den Mäuseturm, die Ruine der Burg Ehrenfels und die Steilhänge des Rheingaus. Am Sonntag, 3. Juli, verwandelt sich das 3 km lange Rheinufer zur Bühne für Gaukler, Straßenkünstler und Musiker. Von 12-19 Uhr wird bei freiem Eintritt ein buntes Programm für die ganze Familie geboten, auf der Open Air Bühne geben sich die Künstler die Klinke in die Hand. Der Park am Mäuseturm gehört an diesem Sonntag ganz den Kindern und Jugendlichen. Im Grünen Klassenzimmer kann kostenlos gebastelt und gefilzt werden, der NABU und der Eisenbahnverein führen durch das Stellwerk Bot. Auf der legendären Skaterbahn findet die Endausscheidung des BMX- und Skate-Contests statt.

Infos: www.bingen.de









VHS Mainz

Neues Vorlesungsverzeichnis

Logo VHS-Mainz

Ab Juni ist wieder ein Bestseller auf dem Markt: das Vorlesungsverzeichnis der Mainzer Volkshochschule. Auf über 500 Seiten werden die neuen Veranstaltungen für das Schuljahr 2011/2012 ausführlich vorgestellt. Die ersten Exemplare werden am 18. Juni auf dem Gutenbergplatz verteilt - gleichzeitig steht es auch an den bekannten Auslagestellen (Buchhandel etc.) zur Verfügung. Interessenten können sich ab Montag (20. Juni) 8 Uhr im Sekretariat der VHS (Karmeliterplatz) und im Internet (www.vhs-mainz.de) anmelden. Dort ist auch ein Überblick über die Seminare der Sommer-vhs (25.7.-19.8.) erhältlich - ein attraktives Angebot aus den Bereichen Sprachen, Kunst und Freizeit mit besonderen Kursen für Kids und Jugendliche (Hip-Hop, Comic-Design).

SoS