Heft 247 April 2011
Werbung




Ausstellung

Informatikausstellung

Faszination Technik


Informatikausstellung
»Informatik begreifen« - die Ausstellung Abenteuer Informatik zeigt, wie das funktioniert. Die Aufnahme entstand während der itex08 im Darmstädter »darmstadtium wissenschaft kongresse«

Sie ist spannend, voller Überraschungen und vor allem muss man nicht unbedingt etwas von Computern verstehen, um den Reiz der Informatik zu begreifen. So oder so ähnlich lautet die Botschaft der Ausstellung »Abenteuer Informatik - Informatik begreifen«, die vom 7. bis 21. April in der IBM Mainz gastiert. Insgesamt fünfzehn Exponate laden den Besucher in die vielfältige und oftmals alltägliche Welt der Informatik ein. Beispielsweise wird geklärt, warum so viele Digitalbilder auf eine einzige Speicherkarte passen oder wie ein Navigationsgerät eigentlich funktioniert. Wer detailliertere Informationen zu den ausgestellten Exponaten haben möchte, kann sich entweder einer der drei Führungen, die täglich angeboten werden anschließen oder einen Audio Guide direkt auf seinen eigenen MP3 Player laden. Darüber hinaus wird in der von Informatikern der Technischen Universität Darmstadt entwickelten Ausstellung Interaktivität großgeschrieben: puzzeln, knobeln und mitmachen ist also unbedingt angesagt.

Letzteres gilt auch für den am 14. April stattfindenden Girls Day. Am bundesweiten »Mädchenzukunftstag« haben das Ada Lovelace Projekt und der Fachbereich Informatik der Uni Mainz insbesondere Mädchen im Blick, die Interesse an naturwissenschaftlichen Berufen haben. Im Rahmen der Ausstellung findet daher zwischen 16 und 18 Uhr ein offener Treff, das sogenannte MINT Café statt. MINT steht für Mathe, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Das Café soll Schülerinnen die Möglichkeit bieten, von Studentinnen oder Auszubildenden aus erster Hand zu erfahren, was Frau bei einem naturwissenschaftlichen Studium erwartet. Michaela Brauburger vom Fachbereich Informatik der Uni Mainz freut sich schon auf das Projekt und ist sich sicher: »Da wird das Haus in der IBM sicherlich voll werden.«

Katrin Henrich

Infos:
Ausstellung Abenteuer Informatik:
7.-21.4.; Mo. bis Fr. 10-16 Uhr
Führungen jeweils um 10, 12 und 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

MINT Café zum Girls Day:
14.4., 16-18 Uhr
IBM Mainz, Hechtsheimer Str. 2
www.abenteuer-informatik.de