Heft 246 März 2011
Werbung




Kneipen

The Porter House Irish Pub

Kniffliges


porter

Wer selbst bei Quiz-Shows aktiv werden möchte, der wird im The Porter House Irish Pub fündig. Dort wird zwei Mal die Woche ab 20.30 Uhr ein Quizabend veranstaltet. In vier Runden stellt Quizmasterin und Mitarbeiterin Sabine Samland Fragen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Wer beispielsweise weiß, wie die Elefantenreiter in Indien genannt werden oder was auf der brasilianischen Flagge zu lesen ist, der kann in der ersten Runde punkten. Die Mannschaften bestehen aus fünf Personen, die sich einen Gruppennamen zulegen. In der »Bilder-Runde« müssen die Kandidaten zum Beispiel bekannte Persönlichkeiten oder Zeichentrickfiguren erkennen. Bei der dritten Runde steht wieder Allgemeinwissen auf dem Programm. Dabei ist es durchaus sinnvoll als Mannschaft breit aufgestellt zu sein und den ein oder anderen Sportfan, Filmfreak oder Historiker dabei zu haben. »70 bis 80 Prozent der Spieler sind Studenten, aber es sind alle Altersklassen vertreten und willkommen«, erzählt Mitinhaber Raymond Doyle, der zusammen mit Jason Woods das Porter House leitet. Da auch viele Engländer und Amerikaner das Pub besuchen, werden die Fragen auf Deutsch und Englisch vorgelesen.

In der letzten Runde werden die Musikkenntnisse abgefragt. Da kann es vorkommen, dass statt eines Evergreens aus dem Radio eine Nationalhymne vorgespielt wird.

Bei der »Quiz League« haben die Mannschaften über einen Zeitraum von drei Monaten jeden Dienstag die Möglichkeit Punkte zu sammeln und um den Sieg zu kämpfen. Die Top-3 werden prämiert mit Getränke-Gutscheinen, zusätzlich erhalten die drei besten Teams des Abends Getränke-Gutscheine. Die neue Runde startet am 5. April.

Donnerstags findet das »Fun Quiz« statt. »Hier gelten dieselben Regeln wie dienstags, jedoch werden nur die drei besten Mannschaften des Abends ausgezeichnet und erhalten ebenfalls Getränkegutscheine«, so Doyle. Und für alle, die doch noch höhere Ziele anstreben: Jauchs letzter Millionengewinner hat auch nur abgeräumt, weil er zwei Fragen selbst zuvor bei einem Kneipenquiz gestellt hatte.

The Porter House Irish Pub
Große Langgasse 4, Mainz
www.theporterhouse.de


Helena Winter