Heft 245 Februar 2011
Werbung




Küche & Bad

Neuheiten 2011

Vorschläge für Individualisten


Küche von Möbel Erfurth

Küchen sind so individuell wie kaum ein anderes Möbelstück. Aber wovon träumt die Mehrheit der deutschen Endkonsumenten, wenn sie morgen eine neue Küche anschaffen würden? Dieser Frage ging kürzlich »house and more« die Kundenzeitschrift der Schwäbisch Hall in Kooperation mit der LivingKitchen nach. LivingKitchen ist das neue internationale Küchen-Event, eine Fach- und Publikumsmesse rund um das Thema Küche, die in diesem Jahr in Köln Premiere feierte.

Die Ergebnisse überraschen: Während in der Frage »Arbeits- oder Wohnküche?« und rund um den Einrichtungsstil die Meinungen weit auseinander gehen, ist die Entscheidung bezüglich der Beschaffenheit der Küchenfronten beziehungsweise -türen umso eindeutiger: Die Mehrheit bevorzugt unifarbene Fronten und diese möglichst in Hochglanzausführung. Holzdekore wünschen elf Prozent, beinahe 20 Prozent können sich eine Echtholzküche gut vorstellen.

Welche Elektrogeräte für die Wunschküche?


Im Schnitt enthält die Wunschküche vier Elektrogeräte: einen Herd mit Backofen, einen Dunstabzug, eine Spülmaschine und natürlich einen Kühlschrank. Über 75 Prozent würden außerdem noch ein Mikrowellengerät mit einbauen lassen. Der traditionell tief eingebaute Backofen ist absolut auf dem Rückzug, 80 Prozent positionieren dieses Gerät weiter oben. Annehmlichkeiten wie Backofen-Reinigungssysteme und -Auszugssysteme wählen über die Hälfte der Umfrageteilnehmer, 57 Prozent stimmen für ein Induktionskochfeld und 48,5 für eine Glaskeramik-Ausführung.

Küchen made in Germany: next 125 und next line


Was man aus einer Küche alles machen kann, das entdecken und erleben Sie bei MÖBEL ERFURTH. Next 125 und next line stehen für Designs mit überzeugender Optik, ganz viel Funktionalität und großer Individualität. Lassen Sie sich inspirieren bei der Umsetzung Ihres Küchentraums und besuchen Sie das neu gestaltete Studio auf rund 800 Quadratmetern, auf denen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Küchenmodelle finden.

Bei MÖBEL ERFURTH erhalten Sie allerdings nichts »von der Stange«. Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen von Raum und Farbe fließen in jede Planung ein, die unser Küchen-Team für Sie durchführt. Außerdem sorgen unsere eigenen Montage-Profis bei Ihnen vor Ort für die richtige Umsetzung. Alles aus einer Hand, damit Sie sich in Ihrer Küche rundum wohl fühlen.

Ein Service, den das Familienunternehmen seit 60 Jahren auszeichnet, denn Kompetenz und Erfahrung wurden bis in die bereits heutige dritte Generation weitergegeben - und die zeigt, dass Tradition und Innovation sich ideal ergänzen. Neben der riesigen Küchenauswahl bieten wir Ihnen ein Vollsortiment unterschiedlicher Einrichtungsideen und Wohntrends - wunderbar, um Ihre Wohnung oder Ihr Haus neu zu gestalten. Sie sind herzlich willkommen bei MÖBEL ERFURTH. Genießen Sie an schönen Plätzen innerhalb unseres Hauses in Ruhe unser Angebot und Ambiente, und für die Kleinen gibt es natürlich eine Spielecke, die eine Menge Spaß und Ablenkung bietet.

Energieklasse A+++ wird Standard


Sehr hoch im Kurs liegen energiesparende Eigenschaften bei den Hausgeräten. Sowohl beim Kühlschrank als auch bei der Spülmaschine bevorzugen die Befragten Produkte mit der Energieklasse A+++. Dunstabzugshauben sollten genauso wie Spülmaschinen extra leise laufen.

Ebenfalls begehrt: integrierte beziehungsweise eingebaute Lösungen. Sowohl bei Kühlschränken als auch bei neuen Spülmaschinen gefallen diese Ausführungen. Frei stehende Kühlschränke können sich nur 29 Prozent vorstellen, dafür schätzen 50 Prozent die 0-Grad-Frischetechnik. Und höher als 160 cm sollten Kühlschränke in kaum einem Fall sein.

Im Falle der Dunstabzugshauben zieht der Endkonsument Abluftgeräte vor, Umluft wollen selbst bei gleicher Leistung nur 25 Prozent. Sehr beliebt ist eine Halogen-Beleuchtung direkt an der Haube. Bei der Gerätefarbe liegt der Edelstahl-Look weit vorne mit fast 85 Prozent. Weiße, braune oder schwarze Geräte sind bei den Nutzern weniger angesagt.

miniBagno - Badkultur auf kleinem Raum


Wer sich für ein neues Bad entscheidet, legt Wert auf strukturierte und effiziente Planung sowie perfekte Ausführung. Genau darauf ist miniBagno Mainz spezialisiert! Anett und Thomas Schulze, Geschäftsführer von miniBagno Mainz, wissen, worauf es ihren Kunden bei der Bad-Planung ankommt: »Unsere Kunden wissen von Anfang an: Bei miniBagno Mainz stehen Vision, Anforderungen und Wünsche ans neue Bad an erster Stelle!«

Bad Nach einem Besichtigungs-Termin vor Ort arbeitet Thomas Schulze einen bis ins kleinste Detail ausgearbeiteten Plan aus. »Unsere Kunden sind fasziniert davon, wie präzise wir Ihre Vorgaben in den Plan einarbeiten. Das zeigt ihnen: Hier sind Profis am Werk!« Wenn technische Details festgelegt sind, kommen »weiche Faktoren« wie Fliesen, Farben und Armaturen zur Sprache.

Auch diese Details sind sehr wichtig, denn: »Farben und Formen entscheiden darüber, ob sich der Kunde in seinem neuen Bad richtig wohl fühlt.« So gut geplant, laufen die Renovierungsarbeiten beinahe von selbst. Herr Schulze lacht: »Klar: Gute Planung ist die halbe Miete. Aber natürlich kommt es jetzt darauf an, auch alles wirklich so umzusetzen, wie es mit dem Kunden abgesprochen wurde. Und da gilt der Grundsatz: Perfektion!«

Herr Schulze weiß, wovon er spricht. Schließlich hat er in den vergangenen acht Jahren die Renovierung von über 600 Bädern geplant, betreut und umgesetzt! Schon deshalb ist es beinahe logisch, was nach so durchdachter Planung und Ausführung herauskommt: »Unsere Kunden geraten ins Schwärmen, wenn ihr neues Bad von miniBagno Mainz fertig ist.«
(www.minibagno-mainz.de)

GEME - der Spezialist in Sachen Fliesen


GEME Fliesenhandel Mainz ist seit mehr als 25 Jahren in der Region bekannt für herausragende Qualität und sein besonders breites Sortiment. Hier erhalten Sie mehr als 7000 Fliesen, Bordüren, Dekore und Einleger von über 250 Markenherstellern aus Italien, Spanien und Deutschland - zum großen Teil exklusiv.

Für Individualisten gibt es das besondere Extra: Die Fliese mit Design nach Wunsch. Sie wählen aus einem reichhaltigen Sortiment Bilder bzw. Dekore oder entwerfen diese selbst und GEME brennt das Ganze in einem Spezialofen auf eine weiße Grundfliese. So wird(T)raumgestaltung zum besonderen Genuss - passend für jeden Geldbeutel und Geschmack.
(www.geme-fliesen.de)

Michael Gmall - Raumveredelung


Finden Sie Ihre Wände zu langweilig? Glauben Sie, dass es langsam Zeit wird in Ihrem Haus neue Akzente zu setzen? Gmall veredelt Wände von Individualisten ­und allen, die es gern werden möchten. Für die individuelle Gestaltung ­Ihrer Wände hat Gmall Raumveredelung eine umfangreiche Auswahl an kostbaren, unvergleichlichen Techniken und Farbideen vorbereitet. Zum Entspannen, Träumen Wohlfühlen.

Wählen Sie aus einer unerschöpflichen Farbquelle Ihren ganz persönlichen Ton. Kombinieren Sie wertvolle Spachteltechniken ŕ la Stucco Veneziano mit wolkigen Lasurtechniken oder extravaganten Metallicvariationen. Bei der Auswahl beraten Sie die Gmall-Raumdesigner unter farbphysiologischen Gesichtspunkten kompetent und zielsicher, damit in jedem Ihrer Räume garantiert die richtige Stimmung wirkt.

Selbstverständlich erfüllen alle Techniken bei Gmall Raumveredelung die höchsten bautechnischen Standards in puncto Scheuerbeständigkeit sowie Lichtechtheit und garantieren auf diese Weise jahrzehntelange Wohn- und Lebensfreude. Besuchen Sie die Präsentationsräume von Gmall, die mit den schönsten Techniken ausgestaltet sind. Gern zeigt man Ihnen die Wirkung veredelter Wände von Gmall. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.
(www.raumveredelung.de)

Kochtreff-Sonderaktion »Stauraum in der Küche«


Schwaab Küchenwelt; mit 150 Musterküchen größter Küchen-Anbieter der Rhein-Main-Nahe-Region: So macht Kochen und Ordnung halten richtig Freude! Ein Maximum an Stauraum und klare Ordnungssysteme individuell auf den Raum abgestimmt, sind die größte Herausforderung bei der Küchenplanung; kein Quadratzentimeter sollte dabei verschenkt werden...

Stauraum in Küche Die Schwaab-Küchenplaner bieten jetzt über 200 verschiedene Schranktypen, so dass eine individuelle Lösung ganz nach Kundengeschmack möglich ist. Das Besondere: Viele neue Möglichkeiten können in der Praxis ausprobiert werden beim Ingelheimer Kochtreff in der TV-Vorführküche der Schwaab Küchenwelt direkt an der Autobahn-Ausfahrt Ingelheim-West. Ausgestattet mit modernsten Elektrogeräten (Induktion, Dampfgarer, Teppan Yaki und mehr) wird hier gemeinsam gekocht, gegessen und getrunken.

Beispiel für die Schaffung neuen Stauraums - ein Auszug direkt unter dem Spülbecken, als Platz für Spülmittel und andere wichtige Haushaltshelfer. Mit einem Mülltrennungssystem im XXL-Format geht es beim Sammeln und Sortieren von Wertstoffen besonders geordnet zu. Getränkekasten und Saftpackungen sind im Großraumsockelauszug bestens untergebracht.

Möbel Schwaab All diese Möglichkeiten beim Kochen in der Praxis unter sachkundiger Leitung von Silvia Döß, einer qualifizierten Ernährungsberaterin und Gourmetköchin, die z. Zt. mit ihrem Seminar »Kulinarische Weltreise« große Erfolge feiert.

Jetzt nach Ingelheim zu kommen ist besonders spannend! Über 40 der fachkundig geplanten Musterküchen stehen zum Abverkauf für einen Bruchteil des Wertes. In den nächsten 15 Tagen sollen alle diese Küchen geräumt werden, um Platz für eine Ausstellungsrenovierung zu schaffen. Die Schwaab Küchenwelt in Ingelheim am Nahering ist täglich von 10-19 Uhr, samstags bis 18 Uhr geöffnet. Anmeldungen zum Ingelheimer Kochtreff können auch telefonisch erfolgen unter Tel. 06132-78 22 10.

Küchen vom Feinsten


Ihre Küche soll etwas EINZIGARTIGES sein? Dieser Anspruch ist das Zauberwort für Inhaber Richard Försch von Feine Möbel GmbH. Der Tischlermeister ist nicht nur ein Mann mit Sinn für das traditionelle Handwerk, sondern vor allem mit viel Gespür und Zeit für die Entstehung Ihrer individuellen Küche.

Kueche Die Ideen und Wünsche seiner Kunden stehen für ihn im Mittelpunkt seiner Beratung, die mehr als groß geschrieben wird. Insbesondere bei der Wahl verschiedener natürlicher Materialien. Passgenau und in Maßarbeit werden Entwürfe und Ausführung dann geplant und aufeinander abgestimmt, denn »Feine Möbel« gestaltet mit seinen Kunden Küchen für eine neue Lebensqualität.

»Viele Stunden am Tag verbringen wir in diesem Raum. Hier wird nicht nur gekocht, sondern auch geredet und zusammen gesessen. Atmosphäre und Funktionalität sind gleichermaßen wichtig. Deswegen sollte alles bis ins Detail stimmen«, betont Richard Försch. Deshalb achtet er sehr auf Qualität und Wertbeständigkeit, denn es geht um die Verwirklichung eines Küchentraums, wenn sich Kunden an ihn wenden. Für die Umsetzung sorgen Profis, die mit technischem Know How glänzen und einen umfassenden Service bieten.

Zusammen mit seinen Mitarbeitern steht Richard Försch mit über 30 Jahren Berufserfahrung in der Gestaltung von Küchen, und das ist immer wieder zu sehen. »Feine Möbel« entwirft und fertigt eben Lebensträume. Freuen Sie sich auf einen weiteren Schritt Individualität.
(www.feine-moebel.de)

(-mdl-)