Heft 243 Dezember 2010
Werbung




Saturn-Fotowettbewerb

Auf die Plätze, fertig, auslösen!

Knipsen & gewinnen


Im November hatten wir die Mainzer Friedhöfe im Blick - Alexander Veith hat sich ein bemerkenswertes Detail herausgesucht und auf Chip gebannt: Wir haben ihm Platz 1 zuerkannt. Der 2. Platz geht an Lucas Hässelbarth und der 3. Platz an Hildegard Schultheis. Herzlichen Glückwunsch. Sie können sich auf schöne Preise von SATURN freuen. Im Dezember könnte es schon richtig kalt werden - optimal für »Mainzer Brunnenskulpturen«. Viele der Mainzer Brunnen sind von Skulpturen geprägt, die oft deutlicher in Erscheinung treten, wenn kein Wasser fließt. Denen gilt unser, bzw. Ihr fotografischer Blickwinkel. Schicken Sie Ihr Foto an:



(mindestens zwei Millionen Pixel muss es haben). Bitte beschriften Sie Ihre Fotos. Vergessen Sie Name, Adresse und Telefonnummer nicht, damit vielleicht Sie der nächste Gewinner eines ganz besonderen Geschenks von Saturn sein können.

Die Gewinner-Fotos werden in der nächsten Ausgabe des MAINZERs veröffentlicht. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

FOTOWETTBEWERB
Monat: Dezember
Motiv: Mainzer Brunnenskulpturen
Einsendeschluss: 15. Dezember 2010




Platz 1
Platz 1: Alexander Veith


Platz 2
Platz 2: Lucas Hässelbarth


Platz 3
Platz 3: Hildegard Schultheis