Heft 243 Dezember 2010
Werbung




Magazin

Zur ANDAU

Retro-Party zum Zweiten!


yyy

Die erste war ein Knaller: Andau-Gäste feiern sowieso gern und wenn es ums Verkleiden geht kramen sie in allen verfügbaren Mottenkisten. Fördern Perücken zutage, die an Zeiten erinnern, in denen die eigene »Matte« einen solchen Haarersatz gar nicht nötig hatte. Da kommen dann schon mal so drei bis sieben Jimmy Hendrix an der Theke zusammen und zischen diverse Bitburger.

Es geht um die 70er, die in der Andaudc, zum zweiten Mal, in Szene gesetzt werden: mit Musik aus der Epoche, vom deutschen Schlager über Rock etc. und Lady Bomb und der dazu passenden Staffage der Gäste. Gemunkelt wird, dass Andau-Chef Burkhard Göbel-Emden literweise Persico geordert hat, den er, wie anderes 70er-Gesöff für 70er-Preise anbieten will.

Den Andau-Archivaren sei Dank, existieren sogar noch Speisenkarten aus den 70ern - Mettbaguette und Fleischworscht gabs damals mit Sicherheit und jetzt immer noch. Tanzen, Babbeln, Schlabbern was das Zeug hält, fasst Organisatorin Janine das Motto der Retro-Party II zusammen. Und: »Wenn jemand coolen Sound aus der Zeit hat, darf er den gerne mitbringen. Ich lege auf!«



Zahnarztpraxis RHEIN WEISS

Völlig entspannt beim Zahnarzt?


belachgaste Patientin

Ein gewisser Anteil der Bevölkerung hat Angst vor einem Besuch beim Zahnarzt. Lachgas könnte für viele Patienten eine Lösung sein. Die Zahnarztpraxis RHEIN WEISS setzt Lachgas bei kleinen und großen Patienten ein. Dr. Vermöhlen, Leiter der Praxis, hilft damit vielen Menschen, die mit Angst- und Panikattacken zu ihm kommen: »Bereits nach wenigen Atemzügen beginnt Lachgas zu wirken. Patienten beschreiben ein Gefühl der Leichtigkeit und der Entspannung.

Der Angstpatient ist jederzeit während der Behandlung ansprechbar. Angst, Verspannung und Unwohlsein weichen einem beruhigenden Geborgenheitsgefühl. Auch der Würgreiz bei der Behandlung wird aufgehoben. Für die medizinische Sicherheit wird selbstverständlich gesorgt, der Puls überwacht. Nach Beendigung der Zahnbehandlung atmet der Patient noch wenige Minuten reinen Sauerstoff ein und ist anschliessend wieder arbeitsfähig und verkehrstüchtig. Das Team von RHEIN WEISS beantwortet gerne persönlich Ihre Fragen.

Dr. Holger Vermöhlen
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Holzhofstr. 3, 55116 Mainz
Telefon 06131 327870


www.zahnaerzte-rheinweiss.de


Salonfähig:

THE BOSSHOSS GANZ GROSS!


yyy

Den Country haben sie aus den Untiefen der ZDF-Hitparaden hervorgeholt: Die deutsche Band The Boss Hoss. 2004 in Berlin gegründet, interpretieren sie im Country Trash Punk Rock Stil hauptsächlich bekannte Hits. Im Laufe der Zeit kamen auch immer mehr Eigenkompositionen dazu. Richtig bekannt wurde die Band durch eine Interpretation des Reklamesongs »Like Ice in the Sunshine« für Langnese, welcher auch auf ihrem Debutalbum »Internashville Urban Hymns« zu finden ist.

Am 4. Dezember gastieren die »Cowboys aus Berlin« in der Mainzer Phönix-Halle und stellen ihr Band-Jubiläums-Präsent vor: Low Voltage, das Beste aus fünf Jahren Boss Hoss in einer großen Produktion mit Bläsern und Streichern. Über 30 Musiker bieten auf der Bühne ein zwei Stunden Programm - ein ganz besonderes Vorweihnachts-Erlebnis!
Infos: www.thebosshoss.com



FIBA ImmoHyp

bester Baugeld-Vermittler 2009


Heiko Christian
Dipl. Bankbetriebswirt (ADG) Heiko Christian, Gebietsleiter FIBA ImmoHyp GmbH

Mit einem günstigen Darlehen können Bauherren und Wohnungskäufer immense Summen sparen. Welche Banken und Baugeld-Vermittler 2009 die besten Konditionen anboten, hat nun der unabhängige Finanzberater Max Herbst / FMH ermittelt. Der FMH-Award ist zum zweiten Mal in Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv vergeben worden. Klarer Sieger unter den Baugeldvermittlern bei Finanzierungen bis 70 Prozent des Kaufpreises wurde die FIBA ImmoHyp GmbH.

Überzeugen konnte das Unternehmen, weil es für seine Kunden täglich die Kreditangebote von vielen Banken und Versicherungen auswertet und die besten Kon­ditionen ermittelt. Im Jahr 2009 hat die Zeitschrift »Finanztest« dem Baugeldvermittler FIBA ImmoHyp GmbH in mehreren Vergleichen die besten privaten Immobilienkreditangebote bescheinigt.

Der Baugeldvermittler FIBA Immo­Hyp GmbH mit seinen 25 Nieder­lassungen ist im Januar mit dem FMH-Award ausgezeichnet worden. Die FIBA-ImmoHyp GmbH ist in der Region mit den Repräsentanzen Mainz, Wiesbaden und Aspisheim vertreten. Die Ansprechpartner in den Repräsentanzen vor Ort sind Heiko Christian und Jürgen Riebel.


SoS