Heft 242 November 2010
Werbung




Urlaub

Urlaub

Winterurlaub in Neukirchen


Der USC Mainz bietet wie in jedem Jahr wieder Clubfahrt für Mitglieder und Gäste in das familienfreundliche und schneesichere Neukirchen am Großvenediger Österreich an. Die Weihnachtsfahrt findet vom 25.12.10 bis zum 5.1.2011 statt, die Oster-Familienfreizeit vom 16. bis 26. April 2011. Das Ziel der Reisen liegt im oberen Salzachtal in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern auf 856 Metern Höhe und bietet alle Möglichkeiten für Familien, Alpinfreaks und Boarder! Bei den Mainzer Wintersportfreunden steht der Ort seit vielen Jahren hoch im Kurs: Nicht nur der USC bietet hierhin (seit fast einem halben Jahrhundert) Fahrten an - Neukirchen am Großvenediger ist auch beliebtes Ferien- und Freizeitziel von zahlreichen Schulen und Vereinen der Region. In unmittelbarer Nähe liegen Brambach und die Rodelarena-Wildkogel. Sie ist mit ihren 14 km (!) Talfahrt die längste beleuchtete Rodelbahn der Welt. Pünktlich zur neuen Saison konnte in der »Urlaubsarena Wildkogel« - dem Gebiet um Neukirchen am Großvenediger und Brambach - die »Smaragdbahn Wildkogel« eingeweiht werden. Sie ist der lang erwartete Direkteinstieg vom Bramberger Ortszentrum (Senningerfeld) und von der neuen Mittelstation Waxenegg in die Ski-Arena Wildkogel mit ihren 55 km Pisten und die Rodel-Arena. Mit dieser neuen 8er-Kabinenbahn sind Wartezeiten im Tal und an der Mittelstation Vergangenheit. Und auch das ist wichtig: Die Urlaubs-Arena Wildkogel legt mit ihrer Top-Infrastruktur, den hohen Standards und der herzlichen Gastfreundschaft Jahr für Jahr Bestplatzierungen hin: regelmäßige Spitzenplätze für Familienfreundlichkeit und Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Höchstnoten für Pistenpflege, Präparierung und Sicherheit zählen dazu. Da es in der Region auch umfangreiche Beschneiungsanlagen gibt, kann auch noch im Spätfrühjahr mit schneesicheren Abfahrten gerechnet werden. Sollten Sie an einer der Reisen Interesse haben (Die Teilnahme ist von einer Mitgliedschaft im USC unabhängig) wenden Sie sich bitte an:

Isabel und Thomas Kohlbacher,
Tel. 06131-47 74 95

(Weihnachtsfahrt)
Alfred Sesterhenn,
Tel. 02653-33 75

(Oster-Familienfreizeit)