Heft 237 Juni 2010
Werbung




Public Viewing im Schlossbiergarten

Mainz: WM 2010

Public Viewing im Schlossbiergarten


Public Viewer beim Public Viewing im Schlossbiergarten

Nach dem wunderbaren WM-Sommer 2006 in Deutschland blickt die Fußballwelt nun erwartungsvoll nach Südafrika, wo im Sommer 2010 die erste Weltmeisterschaft auf afrikanischem Boden angepfiffen wird. Wenn auch nicht live in Afrika dabei, sind wir im Mainzer Schlossbiergarten doch wieder mitten drin: Longplay Promotions veranstaltet mit weiteren Partnern (Congress Centrum Mainz, Rockland Radio, Pflanzenwelt Münch, Mainz.eins. de) zu allen Deutschlandspielen und den erhofften Finalspielen mit deutscher Beteiligung ein großes Public Viewing auf dem Gelände im Innenhof des Kurfürstlichen Schlosses Mainz. Der Platz ist ab sofort bei schönem Wetter geöffnet. Die Besucherinnen und Besucher dürfen aus sicherheitstechnischen Gründen weder Speisen noch Getränke mit auf das Gelände nehmen, dies wird durch die Security am Einlass kontrolliert. Für Speisen und Getränke sorgen zahlreiche Cateringstände. Spezielle Plätze für Behinderte und Rollstuhlfahrer sind ebenso wie barrierefrei zugängliche sanitäre Anlagen vorhanden.

Los geht's mit dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM am 11. Juni, 16:00 Uhr, wenn Gastgeber Südafrika gegen Mexiko antritt. Vor dem Anpfiff des ersten Spiels der Deutschen gegen Australien, am 13.06.2010 um 20:30 Uhr, sorgen »The Stags« mit Ihrem Band-Leader Harald Strutz für ausgelassene Stimmung. Die Partie gegen Serbien findet am 18. Juni, 13:30 Uhr, statt. Am 23. Juni ist die Public Viewing Area geöffnet für das Spiel gegen Ghana, Anpfiff 20:30 Uhr. Mögliche Termine für das Achtel-Finale sind der 26. Juni, 20:30 Uhr oder der 27. Juni, 16:00 Uhr. Das Viertelfinale findet je nach Konstellation der Mannschaften am 2. und 3. Juli statt, das Halbfinale am 6. und 7. Juli. Anpfiff des großen WM-Finales ist dann der 11. Juli, 20:30 Uhr. Darüber hinaus werden natürlich auch alle anderen Spiele, mit Ausnahme der parallel stattfinden Spiele, Live übertragen.