Heft 234 März 2010
Werbung




Ferien in Rheinhessen

Entspannen und erholen in der deutschen Toscana

Ferien in Rheinhessen


Im letzten Jahr hat eine Jury der Great Wine Capitals das bestätigt, was Mainzer und Rheinhessen schon lange wissen: Unsere Region ist auch im internationalen Vergleich spitze. Es gab in der Kategorie »Innovative Weintourismuskonzepte« einen »Best of Award« für die Interessengemeinschaft »Urlaub beim Rheinhessenwinzer«. DER MAINZER möchte Ihnen auch in diesem Jahr einige besonders empfehlenswerte Häuser näher vorstellen:

Gästehaus »Rebstock« im Weingut Schrauth-Becker

Zimmer im Weingut Schrauth-Becker

Sind Sie auf der Suche nach etwas Besonderem, einem traditionsreichen, aber dennoch modernen Winzerhof mit allen Annehmlichkeiten? Im Herzen von Rheinhessen bietet das im Landhausstil eingerichtetes Gästehaus »Rebstock« im Weingut Schrauth-Becker in Udenheim gemütliche Doppelzimmer und eine Ferienwohnung mit allem Komfort.

Möchten Sie einmal etwas Besonderes erleben? Schlafen Sie in einem Bett, das aus dem Weinkeller kam – ein eigens dafür umgebautes Weinfass. Des Weiteren macht ein 2,20 m langes Wasserbett jede Nacht zu einem kleinen Urlaub. Drei Doppelzimmer und ein Appartement, individuell ausgestattet mit exklusivem Flair, laden Sie ein.

Der große romantische Innenhof lädt zum Verweilen ein. Erleben Sie rheinhessische Weinkultur bei einer Weinprobe in der Grillhütte, einer Weinbergsrundfahrt mit dem Planwagen oder einer Wanderung mit dem Winzer durch die Weinberge – denn »Weinkultur ist ein Stück Lebenskultur«.

Sie wollen ein Fest beim Winzer feiern? Auch dann sind sie im Weingut Schrauth-Becker richtig. In der »Winzerscheune« gestaltet man Ihr Familienfest ganz nach Ihren Wünschen. Am 8. Mai 2010 feiert das Gästehaus Rebstock seinen 10. Geburtstag. Zu diesem Anlass findet ein Tag der offenen Tür von 14-18 Uhr statt – mit einer kostenlosen Weinverkostung im historischen Kellergewölbe. In der Winzerscheune gibt es Kaffee und süße Leckereien.

Weitere Informationen (und Terminvorschau über die regelmäßigen »Schlemmerfrühstücke in der Winzerscheune« und andere kulinarische Veranstaltungen) unter Tel. 06732-4430 und im Internet: www.schrauth-becker.de

»Alte Backstube«

Zimmer der Ferienwohnung Alte Backstube

Mitten im Ortskern von Erbes-Büdesheim befindet sich die barrierefreie 4-Sterne Ferienwohnung »Alte Backstube« – eine rheinhessische Hofreite mit Wohnhaus aus dem Jahre 1730. Hier, wo früher tatsächlich gebacken wurde, erwartet nun eine großzügige, liebevoll modernisierte und geschmackvoll eingerichtete 4-Ster­ne Fe­rien­wohnung ihre Gäste. In der ehemaligen Backstube wird schon lange nicht mehr gewerkelt. Aber früher wurden hier vom Bäckermeister Karl Dexheimer in traditioneller Handarbeit und mit viel Liebe, die besten Brote und die leckersten Kaffeestückchen weit und breit gebacken. Seine Frau Annemarie hat die duftenden Köstlichkeiten verkauft. In der Nachkriegszeit musste die wer­te Kundschaft zum Einkaufen noch über den Hof in das Wohnhaus gehen. Später wurde dann das Ladengeschäft zur Straße (jetzt noch Bäckerladen) ausgebaut.

Heute finden sie hier in der 70 qm großen Ferienwohnung zwei Schlafzimmer, einen großzügigen Wohnraum mit moderner Küchenzeile, gemütlicher Couch- und TV-Ecke (Kabel TV und Internetzugang) und einen Essplatz für 4-5 Personen. Das Duschbad – wie die gesamte Wohnung – ist barrierefrei und Rollstuhl befahrbar.

Die Terrasse im romantischen Innenhof bietet einen traumhaften Blick auf alte Bruchsteinmauern und den nächtlich beleuchteten Kirchturm. An sommerlichen Abenden komplettieren Fackeln im Hof das Wohlfühlambiente. Bei der Modernisierung 2008 hat sich Fam. Groth-Rademacher viele Gedanken gemacht, um es ihren Gästen komfortabel und erholsam zu gestalten. So ist die »Alte Backstube« rollstuhlgeeignet und »familientauglich«. Babybettchen und Hochstuhl stehen kostenfrei zur Verfügung. Auch Hunde sind willkommen. Selbstversorger freuen sich über die benachbarte Bäckerei und den Metzger. Einer individuellen Urlaubsgestaltung steht nun nichts mehr im Wege. Ihre Gastgeber freuen sich auf Sie und beraten Sie gern.

In der »Alten Backstube« sind auch Radfahrer herzlich willkommen. Das Haus ist nun auch Partnerbetrieb von »Bett & Bike« des ADFC! (Allgemeine Deutsche Fahr­rad-Club e. V.). Dirk Rademacher ist selbst passionierter Mountainbiker und berät Sie gern – z.B. bei der Tourauswahl. Und für kleine »Wehwehchen« Ihres »Draht­esels« hat er stets das passende Werkzeug parat. Preise (ab 50,- € / Nacht) und weitere Infos: www.fewo-alte-backstube.de und 0673 -45109.

Landhotel im Klostereck

Landhotel im Klostereck

»Herzlich willkommen«! Familie Roos begrüßt alle Gäste in ihrem Weingut und Landhotel im Klostereck« in Flonheim. Im neu gebauten Gästehaus sind alle Zimmer mit viel Liebe eingerichtet – komfortabel und gemütlich. Lassen Sie sich mit einem Schlemmer-Sekt-Frühstück zwischen Wintergarten und Atrium verwöhnen und genießen Sie ein paar schöne Stunden an der historischen Klostermauer, die das Landhotel mit dem hauseigenen DLG-empfohlenen Weingut verbindet. Man führt Sie auf Wunsch gerne durch den Weinkeller und gewährt einen Einblick in die hauseigene Sektherstellung.

Alle Zimmer sind im Landhausstil eingerichtet. Große Fenster machen die Räume hell und freundlich. Satelliten – TV und Internetzugang sind selbstverständlich. Die Appartements verfügen alle über eine eigene Küchenzeile, so dass der Gast kulinarisch auch völlig autark sein kann. Ein Highligth sind die Badezimmer, in denen Komfort und Eleganz das Design bestimmen.

Übrigens: Auch Motorradfahrer sind im »Klostereck« gern gesehene Gäste. Eine eigene Tourenkarte wird angeboten. Die aktuellen Zimmerpreise erfahren Sie im Internet unter: www.strubel-roos.de oder telefonisch unter: 06734-589.



4 Sterne für die ­Dohlmühle

Weingut Dohlmühle

Auch das Weingut Dohlmühle in Flonheim ist fester Bestandteil der langjährigen Weintradition Rheinhessens. Es liegt mitten im romantischen Wiesbachtal. Ihm angeschlossen ist ein Weinrestaurant, in dem Küchenchef Rolf von der Heide und sein Team Sie mit exzellenter Küche und einfallsreichen lukullischen Kreationen verwöhnen. (8 Kappen im MAINZER Restaurant- und Weinführer 2010!) Das »Weingewölbe« mit seinem stilvollen Ambiente eignet sich perfekt, wenn etwas Besonderes zu feiern ist. Unvergesslich sind auch die vielen kulturellen und kulinarischen Highlights.

Vinothek und Weinlounge sind weitere Anziehungspunkte des Weingutes Dohlmühle: Rund ums »Weingewölbe« entstand ein weitläufiges Domizil für die Liebhaber eleganter Weine und Genießer mediterraner Gaumenfreuden. In der Vinothek finden Sie eine große Auswahl an Weinen, Sekten und Spirituosen, ebenso wie geschmackvolle Geschenkartikel, Präsentkörbe und viele andere Accessoires rund um den Wein. Und im Sommer dehnt sich das fröhliche Treiben bis auf die benachbarte Gartenterrasse aus, schließlich sind wir hier am Rande der Rheinhessischen Toscana!

Für Erholungssuchende, Genießer und Menschen aus der Region, die hier ihren Kurzurlaub verbringen möchten, gibt es seit dem vorigen Jahr ein neues attraktives Angebot: Direkt angrenzend an Weinstube und Restaurant befinden sich nun sechs komfortable Gästezimmer: Fünf hochwertig eingerichtete Doppelzimmer und ein romantisches zweistöckiges Turmzimmer. Entspannung pur bietet ein Wellness-Bereich mit finnischer- und Kräutersauna, Dampfbad und Erlebnisdusche. Ideal für einen Kurzurlaub zum Abschalten, Entspannen und Genießen! Die geräumigen Doppelzimmer sind stilvoll und umweltbewusst eingerichtet, mit Holzmöbeln, Parkett und einem individuellen Farbkonzept für jedes einzelne Zimmer. Der DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.) würdigte das hochwertige Angebot mit vier Sternen.

Jetzt haben Sie die Möglichkeit, die zahlreichen Veranstaltungen in der Dohlmühle zu erleben, ohne immer an den Heimweg denken zu müssen. Pauschalangebote mit Übernachtung sind immer möglich. Einfach anrufen oder mailen: 06734-941010; info@dohlmuehle.de. Weitere Informationen: www.dohlmuehle.de


(-mdl-)