Heft 225 Juni 2009
Werbung




Saturn-Fotowettbewerb

Auf die Plätze, fertig, auslösen!

Knipsen & gewinnen


Nicht »junges Gemüse« sondern »Frühlingsgemüse« lautete das Thema unseres Mai-Wettbewerbs. Ein nicht ganz einfaches Thema, wie wir an der Qualität der Einsendungen gesehen haben. Die »Spargel mit Blümchen« von Nathalie Wieselotte belohnte die Jury mit Platz 1, gefolgt von der »Schnecke auf rotem Kopfsalat« von Michaela Merz Platz 2 und den Radieschen von Marion Brand auf Platz 3.

Herzlichen Glückwunsch! Sie dürfen sich auf schöne Preise von SATURN freuen.

Das angenehme Frühsommerwetter an manchen Mai-Tagen weckt die Lust auf lauschige Plätze im Freien vor allem die Nähe zum Wasser verbinden viele mit Sommer. Wie sieht Ihr Lieblingsplatz am Rheinufer aus? Nein, nicht der in Basel oder am Mittelrhein, sondern der zwischen den beiden Mainzer Eisenbahnbrücken! Weiträumig wie wir denken, darf es auch ein Flecken von der »ebsch Seit« sein allerdings auch dort nur zwischen den beiden Brückenfixpunkten. Schicken Sie Ihr lauschiges Rhein-Foto (mindestens zwei Millionen Pixel muss es haben) an:

Vergessen Sie Name, Adresse und Telefonnummer nicht, damit vielleicht Sie der nächste Gewinner eines ganz besonderen Geschenks von Saturn sein können.

Die Gewinner-Fotos werden in der nächsten Ausgabe des MAINZER veröffentlicht. (Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

FOTOWETTBEWERB
Monat: Juni
Motiv: Lauschiges Rheinplätzchen


Einsendeschluss: 15. Juni 2009


Platz 1
Platz 1: Nathalie Wieselotte


Platz 2
Platz 2: Michaela Merz


Platz 3
Platz 3: Marion Brand