Heft 223 April 2009
Werbung




Römerpassage

Römerpassage

Alles neu macht der Frühling


Römerpassage

Sie liegt nicht nur zentral in der Mainzer Innenstadt, sie ist auch ein Kernstück der City Meile. Die Römerpassage. Das zentral gelegene Einkaufszentrum mit dem römischen ISIS- und MATER MAGNA-Tempel im Untergeschoss lädt nun bereits seit sechs Jahren seine Besucher zu entspannten Einkaufsbummeln ein. Auf rund 10.000 mē finden Sie von Mode über Kosmetik, Büchern und Wohnaccessoires bis hin zu kulinarischen Genüssen aus dem ausgezeichneten gastronomischen Angebot alles, was das Leben angenehmer macht.

Und seit Mitte März ist die beliebte Passage um eine neue Shoppingattraktion reicher: Am 12.03. eröffnete eine neue Jack Wolfskin Filiale ihre Pforten. Der Outdoor-Ausrüster war auf den ersten Ansturm neugieriger Kunden im ersten Obergeschoss gut vorbereitet. Die Besucher wurden zur Eröffnungsfeier mit einem leckeren Buffet versorgt und konnten sich beim Genießen ausgiebig über die richtige Kleidung für die Bereiche Hiking, Trekking und Alpinism beraten lassen. Aufgrund der Vielfalt der funktionellen Materialien und der technischen Details legt Jack Wolfskin seit jeher großen Wert darauf, dass seine Kunden bei Ihrer Kaufentscheidung fachgerecht beraten werden.

Die Center-Managerin Sandra Klima ist stolz auf den neuen Mieter in der Passage: »Wir freuen uns sehr, dass Jack Wolfskin sich für die Römerpassage als neuen Niederlassungsstandort in Mainz entschieden hat. Wir sehen dies als Gewinn für alle ansässigen Händler und Besucher der Passage.«

Ein wichtiger Fachhändler ganz anderer Art ist dafür innerhalb der Römerpassage umgezogen. Die Isis-Apotheke befindet sich nun in ihren neugestalteten Räumen im Erdgeschoss an der Außenseite des Centers. Das Apotheken-Team freut sich darauf, seine Kunden in den neuen Räumen auch weiterhin ausgiebig medizinisch beraten zu können.