Heft 222 März 2009
Werbung




Rheinhessenwinzer

Erholung auf dem Weingut

Urlaub beim Rheinhessenwinzer


trulli

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß, unser Rheinhessen ist ein wunderschönes Urlaubsland und dann noch so dicht vor der Tür. Also – warum denn in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah. Weinberge, Wiesen und Wälder, von der Sonne verwöhnt, laden zum Wandern ein. Die rheinhessische Hügellandschaft verwöhnt die Gäste mit ihrem lieblichen Charme. Die Lebenslust und Lebensfreude der Rheinhessen ist ansteckend und findet ihren Ausdruck in den hervorragenden Weinen und einer großen Vielfalt an gastronomischen Highligths. Neben Essen und Trinken wird aber auch der Geist vielfältig angesprochen. Ob großes oder kleines Theater, Museen, Kleinkunst, Veranstaltungen wie Binger Jazztage, Nibelungenfestspiele in Worms, Mainzer Johannisnacht, um nur drei zu nennen – in Mainz und Rheinhessen ist immer was los. Wer zum ersten mal hier ist fragt sich verblüfft, warum er das nicht schon viel früher gemacht hat.

Urlaub beim Rheinhessenwinzer überzeugt Jury


In der Sitzung der internationalen Best of Jury in Kapstadt konnte sich in der Kategorie »Innovative Weintourismuskonzepte« die Interessengemeinschaft »Urlaub beim Rheinhessenwinzer« gegenüber der Konkurrenz aus den anderen Great Wine Capitals durch­setzen. »Ich freue mich, dass sich eine Bewerbergemeinschaft im internationalen Wettbewerb behauptet hat, die sich durch ihren Gemeinschaftssinn in besonderer Weise auszeichnet«, so der Mainzer Oberbürgermeister Jens Beutel.

Landrat Claus Schick, Kreis Mainz-Bingen äußerte sich begeistert von diesem Sieg: »Die vorbildliche Kooperation der 50 Winzerhöfe hat es geschafft, als Botschafter die hohe Qualität und Vielfalt unseres weintouristischen Angebotes von Rheinhessen in die Welt hinaus zu tragen und sich damit im internationalen Wettbewerb durchzusetzen.« »Ich freue mich, dass unsere Kooperation gleich auf Anhieb in dieser Kategorie auch auf internationaler Bühne in Kapstadt erfolgreich war und einen »Best of Award« gewinnen konnte. Ein toller Erfolg, der den rheinhessischen Ideenreichtum verdeutlicht«, ergänzt Landrat Ernst Walter Görisch, Kreis Alzey-Worms.

»Landhotel im Klostereck« in Flonheim


»Herzlich willkommen!« Familie Roos begrüßt Sie in ihrem Weingut und Landhotel. Im neu gebauten Gästehaus sind alle Zimmer mit viel Liebe und Komfort eingerichtet. Lassen Sie sich mit einem Schlemmer-Sekt-Frühstück zwischen Wintergarten und Atrium verwöhnen und geniessen Sie ein paar schöne Stunden an der historischen Klostermauer, die das Landhotel mit unserem DLG-Empfohlenen Weingut verbindet. Alle Zimmer sind mit viel Liebe im gemütlichen Landhausstil eingerichtet. Große Fenster machen die Räume hell und freundlich. Alle Zimmer verfügen über Satelliten-TV und Internetzugang. Die Appartements sind mit einer Küchenzeile ausgestattet, so kann sich der Gast seine eigenen Wünsche erfüllen. Ein Highligth sind die Badezimmer, Komfort und Eleganz bestimmen das Design. Die aktuellen Zimmerpreise erfahren Sie im Internet unter: www.strubel-roos.de oder telefonisch unter: 06734-589.

ressler

Erster 5-Sterne Winzerhof in Rheinhessen


5 Sterne erhielt unser in 2007 eröffnetes Gästehaus. Damit haben wir als erster Winzerhof in Rheinhessen diese Auszeichnung erhalten und sind natürlich mächtig stolz darauf. Der Verein Natur-Urlaub auf Winzer- und Bauernhöfen bezeichnete unser Gästehaus anlässlich der Auszeichnung als »Schmuckstück für unsere Weinregion Rheinhessen und die Gemeinde Harxheim«. Es stehen 11 Komfortzimmer, davon ein barrierefreies Zimmer zur Verfügung. Jedes Zimmer ist individuell ausgestattet und erhält somit seinen besonderen Charakter. Die Zimmer verfügen über SAT-TV und DSL-Anschluß sowie Dusche/WC und Fön. Starten Sie den Tag mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet und entdecken Sie die Schönheit und Vielfalt Rheinhessens. Die Symbiose zwischen Gutsschänke und Gästehaus ist das, was unseren Gäste gefällt. Was mit Sternen nicht bewertet wird, ist die Herzlichkeit auf unseren Höfen. Beides zusammen macht die Besonderheit eines Urlaubs auf dem Winzerhof aus. Tel. 06138 7155, www.weingut-ressler.de

lorenz

Weingut Lorenz


Mitten in Rheinhessen, umgeben von vielen kleinen Hügeln liegt Friesenheim und das Weingut der Familie Lorenz. »Jung, dynamisch und unglaublich nett...«, so urteilen Gäste, die schon mal da gewesen sind. »Nomen ist Omen«, so sagt man. In den sieben Doppelzimmern des Gästehauses: Regent, Riesling, Huxel, Juwel, Müller-Thurgau, Dornfelder oder Reblaus fühlt man sich himmlisch vergnügt und wohl gebettet. Stilvoll eingerichtet mit handgefertigten Möbeln im Louis-Philippe-Stil mit Dusche/WC, Telefon und TV-Anschluss und mit wunderbarem Blick auf Weinberge und Felder – den Gästen soll es soll es an nichts fehlen.

Am Morgen werden Sie mit einem Schlemmerfrühstück mit Köstlichkeiten aus dem eigenen Garten und Keller. verwöhnt. Übrigens, das Weingut Lorenz gehört zu den Weingütern in Rheinhessen, die ihren Anbau ökologisch betreiben, also weg von der Chemie. Der Weinberg ist Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Hier wird die Bodenfruchtbarkeit erhalten. Auf gesunden Böden gedeihen gesunde Reben, Und das schmeckt man. Schauen Sie in die Homepage, da erfahren Sie mehr: www.bioweingut-lorenz.de

dohlmühle

Dohlmühle


Bester Wein, weite Wiesen, Wälder und romantische Kapellen – die Rheinhessische Schweiz ist ein Urlaubsparadies. Für Erholungssuchende, Genießer und Menschen aus der Region, die hier ihren Kurzurlaub verbringen möchten, bietet sich seit Neuestem eine weitere anspruchsvolle Übernachtungsmöglichkeit. Die »Dohlmühle« in Flonheim hat ihr neues Gästehaus eingeweiht. Fünf hochwertig eingerichtete Doppelzimmer und ein romantisches zweistöckiges Turmzimmer warten auf ihre Gäste. Entspannung pur bietet ein Wellnessbereich mit finnischer- und Kräutersauna, Dampfbad und Erlebnisdusche. Jetzt haben auch Besucher von außerhalb die Möglichkeit, die zahlreichen Veranstaltungen in der Dohlmühle zu erleben, ohne immer an den Heimweg denken zu müssen. Pauschalangebote mit Übernachtung sind immer möglich. Einfach anrufen oder mailen. 06734-941010 – info@dohlmuehle.de

Sind Sie auf der Suche...


...nach etwas Besonderem, einem traditionsreichen, aber dennoch modernen Winzerhof mit allen Annehmlichkeiten? Im Herzen von Rheinhessen bietet unser im Landhausstil eingerichtetes Gästehaus »Rebstock« im Weingut Schrauth-Becker in Udenheim gemütliche Doppelzimmer und eine Ferienwohnung mit allem Komfort. Möchten Sie einmal etwas Besonderes erleben? Schlafen Sie in einem Bett, das aus dem Weinkeller kam – ein eigens dafür umgebautes Weinfass. Des Weiteren macht ein 2,20 m langes Wasserbett jede Nacht zu einem kleinen Urlaub. Drei Doppelzimmer und ein Apartment, individuell ausgestattet mit exklusivem Flair laden Sie ein. »Wann dürfen wir Sie als unseren Gast begrüßen?« Der große romantische Innenhof lädt zum Verweilen ein. Erleben Sie rheinhessische Weinkultur bei einer Weinprobe in der rheinhessischen Grillhütte, einer Weinbergsrundfahrt mit dem Planwagen oder einer Wanderung mit dem Winzer durch die Weinberge – denn Weinkultur ist ein Stück Lebenskultur. Tel. 06732-4430, www.schrauth-becker.de

Kinges

Winzerhotel Kinges-Kessel in Mörstadt


Erholung und drei Sterne Komfort finden Sie in unseren 10 komfortablen Gästezimmern, zwei Appartements und zwei Ferienwohnungen, die sich auf dem Grundstück unseres Winzerhofs befinden.Sie sind mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und verfügen teilweise über Balkon und Terrasse,die Ihnen einen herrlichen Blick über unseren Garten und die rheinhessische Hügellandschaft bieten . Entspannen Sie in unserem idyllisch angelegten Garten, der mit Liegewiese, Teich und einem Bachlauf zum Durchatmen und Ausruhen einlädt. Was gibt es Schö­neres, als die Abende eines erfüllten Tages mit Blick auf die Natur und einer guten Flasche Wein im Flair unseres Winzerhofes zu genießen. Das plätschernde Wasser und das Zwitschern der Vögel als Hintergrundmusik... Urlaub kann so schön sein! Schauen Sie in unsere Homepage und überzeugen Sie sich: www.winzerhotel.de

espenhof

Espenhof: Ein Münchener in Flonheim...


Manchmal liegt das Gute so nah. Inmitten der Weinberge in der Rheinhessischen Schweiz, in Flonheim-Uffhofen, nur 30 Minuten von Mainz entfernt liegt der Espenhof – ein Ambiente aus Stein und Wein – Landhotel, Wein­gut, Vinothek und Weinrestaurant. Und dort sorgt seit Mai letzten Jahres der Münchener Sebastian Kauper als Küchenchef für Furore. Neu ist die Zusammenführung zweier unterschiedlicher Küchenkonzepte in einem Restaurant. Von Montags mit Sonntags gibt es im Espenhof die »Klassiker-Karte« mit rheinhessischen Schmankerln aus heimischen, frischen, unverfälschten Produkten und ab donnerstags zusätzlich die Espenhof »Gourmet-Karte«, die das ganze Können des jungen sterneerfahrenen Küchenchefs zeigt.

Nach Stationen in der Burg Schwarzenstein, bei Juan Amador in Langen und im Kronenschlösschen in Hattenheim verwöhnt er jetzt Gäste aus ganz Deutschland im Espenhof mit seinen außergewöhnlichen Kreationen und Zubereitungen. Selbstverständlich ist die Küche des Sebastian Kauper auch geeignet für Lebensmittelallergiker, da auf künstliche Zusätze wie Geschmacksverstärker aller Art gänzlich verzichtet wird.


SüS